Staatliche Zulassungsnummer: 125999

Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau

Interessante Perspektiven in der Baubranche

Ihr Studienziel


Mit diesem Fernlehrgang können Sie sich ideal auf die Prüfung zum/zur "Staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik" vorbereiten. Der Abschluss verschafft Ihnen die höchste Qualifikation unterhalb der akademischen Laufbahn und eröffnet Ihnen im Hoch- und Tiefbau Aufstiegschancen bis in die mittlere Führungsebene. Einer Übernahme verantwortungsvoller Positionen im planerischen und gestaltenden Bereich des Bauwesens steht damit nichts mehr im Wege.

Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten warten in Architektur- und Ingenieurbüros ebenso auf Sie wie in Bauunternehmen, der Bauzulieferindustrie oder der öffentlichen Verwaltung. Ihre Aufgaben erstrecken sich dabei von statischen und bauphysikalischen Berechnungen über die Erstellung von Kalkulationen bis hin zur Koordination von Bauvorhaben. Auch für die Anfertigung von Bauzeichnungen und -plänen sowie die Überwachung der Baustelleneinrichtung und des laufenden Betriebs sind Sie fortan bestens qualifiziert.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erhalten Sie das FERNAKADEMIE-Zeugnis als Nachweis Ihrer ordnungsgemäßen Prüfungsvorbereitung. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das Zeugnis der staatlichen Fachschule

Nach Bestehen der staatlichen Techniker/innen-Prüfung erhalten Sie das Zeugnis "Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik (Hochbau)".

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Berufsschulabschluss und fachlich geeignete Berufsausbildung. Oder Berufsschulabschluss und eine fachliche geeignete Berufspraxis von dreieinhalb Jahren.
Zulassungsvoraussetzungen zur staatlichen Techniker/innen-Prüfung Zum Zeitpunkt der Anmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:
  1. Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule.
  2. Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis von fünf Jahren (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit). Oder Nachweis einer fachlichen geeigneten Berufspraxis von sieben Jahren.
  3. Nachweis einer ausreichenden Vorbereitung. Dieser wird durch das Fernstudium einschließlich der Teilnahme an den Seminaren und der Vornotenklausuren erworben.
Erforderliche Arbeitsmittel: Standard-PC mit Microsoft Windows 7 oder 8, Internetzugang
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 42 Monate (ca. 15 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 24 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

Ca. 140 Studienhefte, Softwarepaket: Audodesk Building Design Suite Ultimate 2015, Tabellenbuch, Gesetzestexte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Prüfungsvorbereitende Seminare Zur Vorbereitung auf die staatliche Techniker-Prüfung enthält der Lehrgang vier Intensiv-Seminare. Die Teilnahme an den Seminaren ist Voraussetzung zur Prüfungszulassung. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.
  • einwöchiges Grundlagen-Seminar (in Hamburg)
  • 3 zweiwöchige Fachseminare (in Dresden)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Indem Sie sich unmittelbar bei Studienbeginn auf einen der Schwerpunkte Hoch- oder Tiefbau festlegen, stimmen Sie Ihre Weiterbildung passgenau auf Ihre beruflichen Vorkenntnisse ab. Bei einer Tätigkeit im Bauhandwerk, im Bauzulieferbereich oder als Bauzeichner profitieren Sie von wertvollen Synergien, die sich aus der Verknüpfung Ihrer Berufserfahrung mit den Lehrgangsinhalten ergeben. Damit haben Sie beste Voraussetzungen für den gezielten Aufstieg in Ihrer Branche.

Die intensive Auseinandersetzung mit den Themen Baustatik, Baustoffkunde und Baurecht sowie Haus- und Vermessungstechnik ermöglicht Ihnen den Erwerb praxisnaher Fachkompetenzen. Zudem erhalten Sie die Software AutoCAD Revit Architecture als Ergänzung zu Ihren Studienmaterialien kostenfrei dazu. So haben Sie die Möglichkeit, bereits während der Weiterbildung Ihre Kenntnisse im Erstellen und Konstruieren von Plänen und Bauzeichnungen unter Realbedingungen weiterzuentwickeln. Ein detaillierter Einblick in die Bereiche Betriebswirtschaft, Personalführung und rechtliche Aspekte der Unternehmensführung bereitet Sie darüber hinaus ideal auf die Übernahme einer Führungsposition vor.

Intensive Prüfungsvorbereitung

Einen festen Bestandteil des Fernlehrgangs stellen die vier begleitenden Präsenzseminare dar. Im Grundlagenseminar an der Fernakademie werden Ihre Kenntnisse in Mathematik und Physik aufgefrischt und Sie knüpfen erste Kontakte zu Mitstudierenden. Sie erfahren alles zum Studienablauf sowie zum Ablegen der staatlichen Technikerprüfung und erhalten wertvolle Tipps für Ihr weiteres Studium.

Die drei Fachseminare finden an den renommierten Technikerschulen in Dresden oder Löbau statt, mit denen die Fernakademie eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Hier werden Sie von Ihren späteren Prüfern optimal vorbereitet und machen sich gleichzeitig bereits zu einem frühen Studienzeitpunkt mit Ihrem Prüfungsstandort vertraut. Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Seminare liegt auf der Festigung des Gelernten sowie der Vorbereitung Ihrer Projektarbeit und der staatlichen Technikerprüfung. Darüber hinaus erbringen Sie bereits während der Seminarphasen prüfungsrelevante Leistungen wie Klausuren und schriftliche Arbeiten. Diese fließen direkt in Ihr Technikerzeugnis ein und reduzieren die Prüfungsdichte am Ende Ihres Lehrgangs.

Rundum-Betreuung für Ihren Erfolg

Auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss unterstützen wir Sie auf vielfältige Weise. Für alle Belange rund um Ihr Studium stehen Ihnen erfahrene Ansprechpartner zur Seite, die Sie über das Online-Studienzentrum, telefonisch oder per E-Mail erreichen. Darüber hinaus beraten wir Sie gern bei Ihrer Prüfungsanmeldung, der Klärung von Prüfungsvoraussetzungen oder zu geeigneten Fördermöglichkeiten. Individuelle Fachfragen besprechen Sie direkt mit den zuständigen Fernlehrern, während Sie sich mit organisatorischen Fragen jederzeit an Ihren persönlichen Studienbetreuer wenden können.

Aufstiegs-BAföG: 40 % Zuschuss vom Staat

Da es sich bei diesem Fernlehrgang um die Vorbereitung auf eine Fortbildungsprüfung handelt, können Sie nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz "Aufstiegs-BAföG" (ehemals Meister-BAföG) beantragen - unabhängig von Ihrem Einkommen und Alter. Bezüglich weiterer Details erkundigen Sie sich bitte bei unserer Studienberatung.

Allgemeine Fächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Sozial- und Rechtskunde
  • Führung und Zusammenarbeit

Fachrichtungsbezogene Grundlagenfächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Darstellende Geometrie
  • Chemie/Baustoffkunde
  • Baukonstruktion
  • Datenverarbeitung/CAD
  • Baurecht
  • Baugeschichte
  • Bauzeichnen mit CAD

Fachrichtungsbezogene Prüfungsfächer

  • Baubetrieb/Betriebswirtschaftslehre
  • Baustatik/Festigkeitslehre
  • Beton/Stahlbeton
  • Haustechnik
  • Baumaschinen und -geräte
  • Vermessung

Schwerpunktbezogene Prüfungsfächer

  • Hochbaukonstruktion und Entwurf
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ