Ihr Studienziel

Entwickeln und fördern Sie die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen

Smartphone, Tablet und Computer gehören heute privat und beruflich zum Alltag der Erwachsenen. Kinder und Jugendliche wachsen wie selbstverständlich mit digitalen Medien auf, die zuhause wie auch zunehmend in der Schule präsent sind.

Wie alles im Leben hat auch die Digitalisierung zwei Seiten: den vielfältigen Möglichkeiten der Vernetzung und Kommunikation und der schier unbegrenzten Verfügbarkeit von Wissens- und sonstigen Medieninhalten stehen problematische Aspekte wie Reizüberflutung durch übermäßigen Medienkonsum oder digitale Gewalt gegenüber. Es ist daher unabdingbar, Kinder und Jugendliche für einen selbstbestimmten, aber auch bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu sensibilisieren. Als Fachkraft für Medienpädagogik übernehmen Sie diese Aufgabe und bereiten alle Beteiligten auf die digitalisierte Lebenswelt mit all ihren Vorteilen und Schattenseiten vor.

Der Fernlehrgang vermittelt Ihnen umfangreiches medienpädagogisches Fachwissen, das Sie befähigt, anhand altersgerechter Strategien die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen gezielt zu fördern und Eltern in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen. Damit ist der Lehrgang eine wertvolle Zusatzqualifikation für alle, die im (sozial-)pädagogischen Bereich oder beratend zu Themen der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen tätig sind.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Medienpädagogik".

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie darüber hinaus das FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat "Fachkraft für Medienpädagogik (Fernakademie)". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick Jetzt 4 Wochen
kostenlos
testen

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 21 Jahre, 2 Jahre Berufserfahrung. Pädagogische Erfahrung ist sinnvoll, jedoch keine Voraussetzung.

Erforderliche Arbeitsmittel

Aktueller Computer mit Internetzugang

Studienbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Studiendauer 12 Monate (ca. 8-10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 6 Monate ist möglich.

Studienmaterial und Serviceleistungen

12 Studienhefte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Webinar

Online-Seminar (2 Tage, je 9 Unterrichtsstunden à 45 Minuten).

Mehr Service-Paket
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.
Preise & weitere Infos

Aktuelle Studiengebühren, individuelle Förderungsmöglichkeiten sowie Auszüge aus dem Original-Studienmaterial.

Lehrgangsbeschreibung

Zu Beginn des Fernlehrgangs stehen Grundlagen der Medienpädagogik und die Bedeutung von Daten in der Mediengesellschaft auf dem Lehrplan. Anschließend beschäftigen Sie sich mit Medienerziehung in der Familie, der frühkindlichen Medienerziehung in Kita und Grundschule und der Medienpädagogik für Jugendliche, bevor Sie sich mit den wichtigen Themen der digitalen Gewalt wie z. B. Cybermobbing und Hate Speech auseinandersetzen. Sie erhalten Einblicke in die Medienforschung und das Medienrecht und befassen sich mit dem Gaming mit den Herausforderungen, Potenzialen und Chancen digitaler Spiele. Abschließend werfen Sie mit Themen wie Robotik und künstlicher Intelligenz einen Blick in die Zukunft der Digitalisierung und erfahren zudem alles über Tätigkeitsprofile und Aufgaben und die Rolle in der medienpädagogischen Arbeit.

Studieninhalt

  • Grundlagen der Medienpädagogik
  • Bedeutung von Daten in der Mediengesellschaft
  • Frühkindliche Medienerziehung (Kita und Grundschule)
  • Medienpädagogik für Jugendliche
  • Digitale Lebenswelten
  • Beziehungsgestaltung in Medienwelten
  • Medienpädagogik und digitale Gewalt
  • Medienpädagogik und Gaming
  • Herausforderungen, Potenziale und Chancen digitaler Spiele
  • Digitale Kommunikation
  • Medienerziehung in der Familie
  • Zukunftsvisionen: Technologie, Robotik und künstliche Intelligenz
  • Arbeiten als Medienpädagoge/-pädagogin (Tätigkeitsprofile, Aufgaben und Rolle)

Preise & weitere Infos

Kostenloses Online-Info-Center

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Hier erhalten Sie:

  • Aktuelle Preise
  • Auszüge aus dem Original-Studienmaterial
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Aktueller Studienführer per Post
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)
DE
Datenschutzerklärung

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen
Informationen zu den
Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.

Jetzt anfordern …

Kostenlose Infos anfordern

DE
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
WirtschaftsWoche - Hohes Kundenvertrauen 2020

Auszeichnung

Kunden vertrauen
der Fernakademie
eKomi-Bewertung 4.6 von 5

Kundenbewertung
4.6 von 5 (499 Stimmen)

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …
Ihr Fernstudium an der

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Staatlich zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Alle Fernlehrgänge unserer drei Fachakademien sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Weitere Zertifizierungen...