Ihr Studienziel

Schreiben Sie fesselnd, überzeugend, erfolgreich!

Das Schreiben ist ein abenteuerliches Unterfangen, das die Seele berührt und herausfordert. Es ist eine Reise in unbekannte Gefilde der Fantasie, bei der Worte zu Wegweisern durch das Dickicht unerforschter Gedankenwelten werden. Die Herausforderung beginnt mit dem weißen Blatt, einem unbeschriebenen Universum, das darauf wartet, mit Leben gefüllt zu werden.

Es gibt kaum etwas Erfüllenderes, als eine Welt zu erschaffen, die vorher nur in der Fantasie existierte. Charaktere zum Leben zu erwecken, die wie alte Freunde oder gefürchtete Gegner werden. Geschichten zu spinnen, die andere in ihren Bann ziehen, sie zum Lachen, Weinen, Nachdenken oder Träumen bringen. Der besondere Reiz liegt in der Freiheit, Grenzen zu überschreiten, das Unmögliche möglich werden zu lassen, damit die Worte, die man sät, in den Herzen der Leser Wurzeln schlagen und Früchte tragen.

Schritt für Schritt zum eigenen Buch

Ganz ehrlich: träumen Sie nicht auch davon, einmal Ihr eigenes Buch in Händen zu halten? Ihre Fantasien, Ihre Erlebnisse, Ihre Geschichten oder Ihr Wissen zu Papier zu bringen und anderen Menschen zu vermitteln - gedruckt oder als E-Book? Ein Drehbuch oder ein Theaterstück zu verfassen? Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden! Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen ausführlich und eingängig das Handwerk des guten und lesenswerten Schreibens und versetzt Sie in die Lage, Ihre schriftstellerischen Ambitionen in die Tat umzusetzen. Ein Autor, eine Autorin zu werden, bedeutet, sich auf eine lebenslange Reise des Entdeckens, des Erschaffens und des Teilens einzulassen, eine Reise, die ebenso herausfordernd wie lohnend ist.

Gutes Schreiben ist erlernbar

"Schreiben kann jeder, nur lesen mag’s keiner", lautet ein geflügeltes Wort. Denn um einen packenden Roman, eine unterhaltsame Geschichte oder eine überzeugende Reportage zu schreiben, die die Leser über viele Seiten bei der Stange hält, braucht es mehr als unser Schulwissen über Satzbau und Grammatik. Es ist eine so verbreitete wie falsche Annahme, dass angeborene Fähigkeiten die Voraussetzung, Talent und Begabung das einzig Entscheidende für den Erfolg beim Schreiben seien. Das gute Schreiben ist zu einem wesentlichen Teil Handwerk - ein Handwerk, das erlernt werden kann!

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Autor werden - schreiben lernen". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick Jetzt 4 Wochen
kostenlos
testen

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sollten viel lesen, ein Gefühl für Sprache und Lust zum Schreiben haben.

Studienbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Studiendauer 18 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 12 Monate ist möglich.

Studienmaterial und Serviceleistungen

26 Studienhefte, Podcastreihe zu allen Themen des Lehrgangs

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Mehr Service-Paket
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.
Preise & weitere Infos

Aktuelle Studiengebühren, individuelle Förderungsmöglichkeiten sowie Auszüge aus dem Original-Studienmaterial.

Lehrgangsbeschreibung

Wenn Sie Spaß am Schreiben und Freude am Umgang mit Sprache haben, bringen Sie auch die Voraussetzungen mit, um gut zu schreiben. Unser Lehrgang vermittelt Ihnen die Anregungen, Methoden und Techniken, mit denen Sie Ihre Ideen und Inspirationen in lesenswerte Texte umsetzen können. Mit vielen praktischen Übungen unter der persönlichen Anleitung erfahrener Autorinnen und Autoren verbessern Sie Schritt für Schritt Ihre schriftstellerischen Fähigkeiten.

In vielen Übungen sowie durch zahlreiche Beispiele der einzelnen Literaturformen schulen Sie Ihren Blick und Ihr Verständnis für unterschiedliche Texte.

Erfahren Sie, wie Sie Ideen sammeln, ordnen und verdichten, wie Sie Charaktere formen, Hintergründe recherchieren, Handlungsstränge verknüpfen, Konflikte gestalten, Spannung erzeugen und Dialoge auf den Punkt bringen. Lernen Sie den Anforderungen verschiedener Literaturformen und Genres gerecht zu werden. Sie befassen sich mit den besonderen Regeln und Eigenheiten der verschiedenen Textgattungen: Kurzprosa, Roman, Kriminalroman, Kinder- und Jugendbuch, Biografie, Theaterstück, Film- und Fernsehdrehbuch sowie Lyrik. Sie erhalten außerdem eine Einführung in die Wesensmerkmale der wichtigsten journalistischen Darstellungsformen und des Sachbuchs. In vielen Übungen sowie durch zahlreiche Beispiele der einzelnen Literaturformen schulen Sie Ihren Blick und Ihr Verständnis für unterschiedliche Texte. Und nicht zuletzt erfahren Sie, wie Sie ein aussagekräftiges Exposé erstellen und Ihr Werk erfolgreich vermarkten.

Begleitender Podcast inklusive

Ohren auf: Parallel zu den Lerneinheiten vermittelt Ihnen eine Podcastreihe Hintergründe und vertiefende Einblicke zu allen Themen des Lehrgangs. In Interviews kommen erfahrene Autorinnen und Autoren zu Wort, die anschaulich und praxisnah aus dem Autorenalltag und von ihren Erfahrungen und Vorgehensweisen beim Schreiben berichten.

Studieninhalt

Schreiben für mich:

  • Vom Gedanken zum schreibenden Ich
  • Von Anfang bis Ende
  • Die Wegbegleitung
  • Von der Erfahrung zum Text
  • Sprechende Bilder
  • Schreiben mit Köpfchen
  • Schreiben als Kunst

Biografisches Schreiben:

  • Das Tagebuch
  • Reiseberichte
  • Selbsterfahrungen
  • Show, don’t tell!
  • Einen Charakter beschreiben
  • Die Autobiografie: Der Blick in den Spiegel
  • Den Zeitgeist einfangen
  • Mit Kamera und Mikrofon
  • Die Biografie - ein Leben lebendig werden lassen
  • Von der Biografie zum Roman: Fiktionalisierung

Kurzprosa:

  • Formen klassischer Kurzprosa
  • Die Kurzgeschichte
  • Geschichten spinnen
  • Der Autor, die Autorin als Multitalent
  • Spielarten moderner Prosa

Journalismus:

  • Informierende und meinungsäußernde Darstellungsformen
  • Meldung und Nachricht
  • Bericht
  • Recherche und Quellen
  • Das Interview und Fragen im Interview
  • Porträt und Reportage
  • Das Feature
  • Verbraucherjournalismus
  • Der Kommentar
  • Die Rezension
  • Überschrift und Teaser

Einführung in die Literatur:

  • Textaufbau
  • Textstruktur
  • Textarbeit
  • Leben und Schreiben
  • Die literarischen Gattungen: eine Übersicht
  • Möglichkeiten und Grenzen literarischer Gattungen
  • Grundlagen literarischen Schreibens

Roman:

  • Vom Anfang bis heute
  • Zwischen Unterhaltung und Bildung
  • Zwischen Freiheit und Funktion
  • Jedem Anfang wohnt …
  • Die Planung
  • Das Exposé

Stil:

  • Sprache, Stil und Bedeutung
  • Stimmung und Stil
  • Satzbau und Grammatik
  • Mit Sprache Stimmung schaffen

Kriminalroman:

  • Die Figuren im Krimi
  • Der Schauplatz und das soziale Milieu
  • Motive und Methode
  • Eine Krimihandlung konstruieren
  • Wer erzählt die Geschichte?
  • Spannung
  • Ein befriedigender Schluss
  • Wie realistisch soll ein Krimi sein?

Theaterstücke:

  • Theaterdialoge
  • Regieanweisungen
  • Der Aufbau eines Theaterstücks - Plot, Konflikt und Dramaturgie
  • Es geht los: Die Planung Ihres Stücks
  • Die Umsetzung Ihres Stücks
  • Wie kommt Ihr Stück auf die Bühne?

Drehbuch:

  • Am Anfang steht die Idee
  • Genres
  • Der Kurzfilm
  • Die Figuren
  • Der Konflikt
  • Das weiße Papier - von der Idee zum Plot
  • Der Dialog
  • Vom Plot zum Drehbuch
  • Thema, Prämisse und Logline
  • Die Drehbuchdramaturgie
  • Vom Drehbuch bis zur ersten Klappe

Lyrik:

  • Entwicklung der modernen Lyrik
  • Vers
  • Reim
  • Strophen- und Gedichtformen
  • Metrum und Rhythmus

Kinder- und Jugendbuch:

  • Schreiben für Kinder und Jugendliche
  • Literatur zum Vorlesen
  • Helden und Heldinnen in der Kinderliteratur
  • Elemente einer guten Kindergeschichte
  • Kinder- und Jugendliteratur zum Selbstlesen
  • Gute Kinder- und Jugendliteratur? Gecheckt!

Sachbuch, Ratgeber und Fachbuch:

  • Hauptsache real: Themen und Trends
  • Sachbuch, Ratgeber und Fachbuch - eine Einordnung
  • Woher wissen Sie das? Recherche
  • Ihr roter Schreibfaden: die Gliederung
  • Machen Sie den Anfang: der Texteinstieg
  • Alles eine Frage des Stils
  • Titel, Untertitel, Vorwort und Klappentext
  • Das Exposé

Lyrik:

  • Metrik
  • Können Sie sich darauf einen Reim machen?
  • Ausdruckformen in der Lyrik
  • Lieder
  • Poetry Slam

Preise & weitere Infos

Kostenloses Online-Info-Center

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Hier erhalten Sie:

  • Aktuelle Preise
  • Auszüge aus dem Original-Studienmaterial
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Aktueller Studienführer per Post oder E-Mail
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)
DE
Datenschutzerklärung

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen
Informationen zu den
Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.

Jetzt anfordern …

Kostenlose Infos anfordern

DE
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
eKomi-Bewertung 4,6 von 5

Kundenbewertung
4,6 von 5 (499 Stimmen)

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …
Durch Abspielen des Videos erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus einverstanden.

Für alle Videos akzeptieren...

Staatlich zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Alle Fernlehrgänge unserer drei Fachakademien sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Weitere Zertifizierungen...

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist ein Unternehmen der Klett Gruppe. Die Klett Gruppe ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Das Angebot umfasst schulische Bildungsmedien, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen. Mit ihren Fernschulen, Fernhochschulen und Präsenzhochschulen ist die Klett Gruppe heute der größte private Anbieter für Weiterbildung im deutschsprachigen Markt.

© FERNAKADEMIE 2000 - 2024 – Fernstudium an der Fernakademie für Erwachsenenbildung