Ihr Studienziel

Angemessener und respektvoller Umgang mit demenzerkrankten Menschen

Demenz ist eine verbreitete fortschreitende Erkrankung des Gehirns, die vor allem ältere Menschen betrifft, aber auch jüngere Menschen können erkranken. Die Krankheit beeinträchtigt das Gedächtnis, die Denkfähigkeit und die sozialen Fertigkeiten der Betroffenen. Das Leben mit Demenz stellt sowohl für die Erkrankten als auch für deren Angehörige und Pflegekräfte eine große Herausforderung dar. Der Umgang mit Demenzbetroffenen erfordert einerseits viel Empathie, Geduld und Verständnis, andererseits eine klare Kommunikation und das Einhalten von Strukturen und Routine, um den Betroffenen Sicherheit zu geben.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem FERNAKADEMIE-Zeugnis bestätigt. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick Jetzt 4 Wochen
kostenlos
testen

Teilnahmevoraussetzungen

Vorbildung oder Berufserfahrung im Gesundheitssektor ist vorteilhaft, aber nicht notwendig.

Studienbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Studiendauer 5 Monate (ca. 7-10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 3 Monate ist möglich.

Studienmaterial und Serviceleistungen

4 Studienhefte, 1 Web Based Training, 1 WebQuest, 1 Fallaufgabe

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Mehr Service-Paket
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.
Preise & weitere Infos

Aktuelle Studiengebühren, individuelle Förderungsmöglichkeiten sowie Auszüge aus dem Original-Studienmaterial.

Lehrgangsbeschreibung

Der Lehrgang vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie für eine berufliche Zusatzqualifikation im therapeutischen oder Pflegebereich brauchen oder auch, um als pflegender Angehöriger mit dementen Familienmitgliedern richtig umzugehen. Anhand vieler praktischer Beispiele lernen Sie die Demenzerkrankung in ihren verschiedenen Stadien und darauf aufbauend die entsprechenden Präventions- und Therapieansätze kennen. Sie erfahren, wie sie mit dementen Menschen angemessen und respektvoll kommunizieren und ihnen sinnvolle Beschäftigungs- und Betreuungsangebote machen. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen für pflegende und pflegebedürftige Menschen geht es auch um den Bereich "Self Care". Dabei erhalten Sie konkrete Anleitungen, wie Sie Grenzen der eigenen Belastbarkeit erkennen, sich selbst vor Überforderung schützen und zu einer gesunden Balance bei der Betreuungsarbeit finden.

Anerkannte Akkreditierung

Der Lehrgang "Menschen mit Demenz professionell begleiten" ist bei der RbP - Registrierung beruflich Pflegender akkreditiert.

Studieninhalt

Demenz - Herausforderung einer alternden Gesellschaft:

  • Symptome, Prävalenz und Inzidenz von Demenzerkrankungen
  • Verläufe und Diagnostik
  • Formen, Möglichkeiten und Reichweite verfügbarer Intervention
  • Auswirkungen der Erkrankung auf Demenzbetroffene und pflegende Angehörige

Kommunikation, Betreuungsplanung und Aktivitäten für Menschen mit Demenz:

  • Kommunikativen Herausforderungen und Stärken von Menschen mit Demenz angemessen begegnen 
  • Geeignete Kommunikationsangebote unterbreiten 
  • Angehörige in Fragen der Demenz-Kommunikation schulen 
  • Angemessene Betreuungs- und Beschäftigungsangebote für Demenzbetroffene schaffen und anleiten

Rechtskunde für Betreuungskräfte:

  • Pflegegesetz 
  • Rechte pflegebedürftiger Menschen 
  • Betreuungsrecht und Rechte bzw. Pflichten der Betreuungskräfte

Gewalt in der Pflege

  • Risiko- und Schutzfaktoren 
  • Kein Tabu - Offenlegen von Übergriffen 
  • Deeskalation und Kommunikation bei Übergriffen 
  • Maßnahmen, um auf Gewalt zu reagieren bzw. ihr vorzubeugen

Self Care und Resilienz:

  • Grenzen erkennen und annehmen 
  • Stärkung der inneren Energie und Kraft 
  • Eigene Resilienz lernen und stärken

Preise & weitere Infos

Kostenloses Online-Info-Center

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Hier erhalten Sie:

  • Aktuelle Preise
  • Auszüge aus dem Original-Studienmaterial
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Aktueller Studienführer per Post oder E-Mail
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)
DE
Datenschutzerklärung

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen
Informationen zu den
Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.

Jetzt anfordern …

Kostenlose Infos anfordern

DE
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
eKomi-Bewertung 4,6 von 5

Kundenbewertung
4,6 von 5 (499 Stimmen)

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …
Durch Abspielen des Videos erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus einverstanden.

Für alle Videos akzeptieren...

Staatlich zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Alle Fernlehrgänge unserer drei Fachakademien sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Weitere Zertifizierungen...

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist ein Unternehmen der Klett Gruppe. Die Klett Gruppe ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Das Angebot umfasst schulische Bildungsmedien, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen. Mit ihren Fernschulen, Fernhochschulen und Präsenzhochschulen ist die Klett Gruppe heute der größte private Anbieter für Weiterbildung im deutschsprachigen Markt.

© FERNAKADEMIE 2000 - 2024 – Fernstudium an der Fernakademie für Erwachsenenbildung