Staatliche Zulassungsnummer: 157114

Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik - Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik

Weiterqualifizieren in einem Wachstumsmarkt

Ihr Studienziel


Durch die Entwicklung der intelligenten Fabrik und die Vernetzung zur Industrie 4.0 steigt die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnik rasant. Mit einem Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Positionen in diesem zukunftsfähigen Bereich und bewegen sich als Fach- und Führungskraft auf der mittleren Führungsebene.

Es eröffnen sich Ihnen vielfältige Perspektiven in der IT-Branche, der produzierenden Industrie, bei EDV-Dienstleistern oder Ingenieurbüros für technische Fachplanung. Die Konzeption und Inbetriebnahme von informationstechnischen Systemen sowie deren Implementierung in den Produktionsprozess gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Projektierung kompletter Computer- und Softwaresysteme. Zudem bilden Sie die erste Anlaufstelle für Kunden und Mitarbeiter.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erhalten Sie das FERNAKADEMIE-Zeugnis als Nachweis Ihrer ordnungsgemäßen Prüfungsvorbereitung. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das Zeugnis der staatlichen Fachschule

Nach Bestehen der staatlichen Techniker/innen-Prüfung erhalten Sie das Zeugnis "Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik".

Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Hochschulstudium an unserer Schwesterhochschule, der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH). Sie können sich sogar bis zu 12 Credits auf ein Bachelor-Studium anrechnen lassen und sparen damit wertvolle Zeit und Studiengebühren.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: -
  • Berufsschulabschluss und fachlich geeignete Berufsausbildung oder
  • Berufsschulabschluss, Sekundarabschluss I und eine fachlich geeignete Berufspraxis von dreieinhalb Jahren
Zulassungsvoraussetzungen zur staatlichen Techniker/innen-Prüfung Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:
  1. Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule
  2. Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis von einem Jahr oder Nachweis einer fachlich geeigneten Berufspraxis von sieben Jahren.
  3. Nachweis einer ausreichenden Vorbereitung. Dieser wird durch das Fernstudium einschließlich der Teilnahme an den Seminaren und Klausuren erworben.
Erforderliche Arbeitsmittel: Standard-PC mit Microsoft Windows 7 oder 8 und Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 42 Monate (ca. 15 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 24 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

ca. 130 Studienhefte, Tabellenbuch, Audio- und Video-CDs, Software: Schaltungssimulation, SPS-Simulation, DVD mit Windows Server 2012 R2 Testversion und weitere Programme

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Seminare
  • 2 eintägige Seminare und 2 Webinare zum Thema Mathematik
  • 3 mehrtägige (6 Tage und 2 x 9 Tage) Fachseminare. Die Teilnahme an den Fachseminaren ist Voraussetzung für die Prüfungszulassung. Die Seminargebühren sind in der Studiengebühr enthalten.

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Die umfassende Vorbereitung auf die staatliche Technikerprüfung sowie die Vermittlung fundierter Kenntnisse der Informations- und Kommunikationstechnik stehen im Fokus dieses Lehrgangs. Mithilfe praxisnah aufbereiteter Studienmaterialien eignen Sie sich Fachwissen zur Installation und Administration von Netzwerken unter Berücksichtigung aktueller Sicherheitsanforderungen an und lernen, die IT-Infrastruktur eines Unternehmens mit virtuellen Maschinen zu optimieren und zu erweitern.

Ebenso setzen Sie sich intensiv mit digitalen Kommunikationstechniken wie DSL und Sprachkommunikation über IP- und Funknetzwerke auseinander. Dieser Fernlehrgang bereitet Sie außerdem gezielt auf den Berufsalltag in der mittleren Führungsebene vor, indem Sie sich mit betriebswirtschaftlichen Themen und der Mitarbeiterführung ebenso vertraut machen wie mit dem Qualitäts- und Projektmanagement.

Software inklusive

Bereits während Ihrer Weiterbildung arbeiten Sie mit professioneller Computersoftware, die zum Standard in Ihrem Arbeitsfeld zählt. So sammeln Sie beispielsweise wertvolle Praxiserfahrung im Umgang mit der SPS-Simulation, der C++ Entwicklungsumgebung und dem Betriebssystem Microsoft Windows Server 2012 R2. Auf diese Weise können Sie Ihre Programmierfertigkeiten verbessern und bereiten sich optimal auf die Berufspraxis vor.

Kein Prüfungsstress am Lehrgangsende

Ihr Erfolg ist unser Ziel - daher unterstützen wir Sie bestmöglich auf Ihrem Weg zum Abschluss. Für Ihre ideale Prüfungsvorbereitung und die Festigung Ihres neu erworbenen Wissens haben wir zwei Mathematik- und drei Fachseminare sowie interaktive Webinare fest in den Lehrgang integriert.

Die Leistungen, die Sie hier erbringen, halten direkt Einzug in Ihr staatliches Abschlusszeugnis. Damit absolvieren Sie einen Großteil der Prüfungsleistungen schon während des Fernlehrgangs und schreiben am Ende, in der staatlichen Technikerprüfung, deutlich weniger Klausuren.

Prüfungsvorbereitung - praxisnah und persönlich

Alle Seminare finden bei unserem Partner am Campe Bildungszentrum in Hannover statt - dort, wo Sie auch Ihre staatliche Abschlussprüfung ablegen. Betreut und unterrichtet werden Sie hier von den erfahrenen Lehrkräften, die auch Ihre staatliche Technikerprüfung konzipieren und abnehmen. In den Seminaren festigen Sie damit nicht nur Ihr fachliches Know-how, sondern machen sich bereits frühzeitig mit Ihren Prüfern und dem Prüfungsort vertraut - ideale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss!

Aufstiegs-BAföG: 40 % Zuschuss vom Staat

Da es sich bei diesem Fernlehrgang um die Vorbereitung auf eine Fortbildungsprüfung handelt, können Sie nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz "Aufstiegs-BAföG" (ehemals Meister-BAföG) beantragen - unabhängig von Ihrem Einkommen und Alter. Bezüglich weiterer Details erkundigen Sie sich bitte bei unserer Studienberatung.

Berufsübergreifender Bereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Physik/Chemie
  • Politik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mitarbeiterführung
  • Berufs- und Arbeitspädagogik

Berufsbezogener Bereich:

  • Fachmathematik
  • Elektrotechnik
  • Naturwissenschaften
  • Werkstoffkunde
  • Grundlagen Elektrotechnik: Bauteile und Netzwerke
  • CAD-Programme: Anwendung und Umsetzung
  • Qualitäts- und Projektmanagement: Abläufe und Prozesse
  • Energietechnik: Stromversorgung und -verteilung
  • Sicherheitstechnik: Sicherheitsaspekte in Stromkreisen und Netzwerken
  • Elektronik: Komponenten und Baugruppen
  • Informationstechnik: Netzwerke und Administration
  • Kommunikationstechnik: Signale und digitale Systeme
  • Messtechnik: Messwerterfassung und -übertragung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik: SPS und Automatisierung
  • Projektarbeit
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ