Staatliche Zulassungsnummer: 7102702

Geprüfte/r Immobilienmakler/in (Fernakademie)

Fundiertes Fachwissen für gewinnbringende Immobiliengeschäfte nutzen

Ihr Studienziel


Der deutsche Immobilienmarkt zeichnet sich noch immer als ertragreicher Wirtschaftszweig mit einem soliden Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage an Kauf- und Mietimmobilien aus. Damit bietet er gleichzeitig ein vielfältiges und aussichtsreiches Tätigkeitsfeld für gestandene Immobilienprofis und engagierte Neueinsteiger.

Als geprüfte/r Immobilienmakler/in besetzen Sie die wichtige Schnittstelle zwischen Verkäufern und Käufern sowie Vermietern und Mietern – und müssen beide Seiten kompetent beraten sowie den Verkauf bzw. die Vermietung professionell abwickeln können. Sie benötigen daher fundierte fachliche Kenntnisse in vielen Teilbereichen der Immobilienbranche, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

In diesem praxisorientierten Fernlehrgang erwerben Sie über die nötigen Markt- und Vertriebskenntnisse hinaus auch umfassendes Wissen über die rechtlichen, volks- und betriebswirtschaftlichen sowie steuerlichen Aspekte der modernen Immobilienwirtschaft.

Als geprüfte/r Immobilienmakler/in werden Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten dann in vielen Bereichen der Immobilienbranche einsetzen können: in Wohnungsbaugesellschaften, Haus- und Grundstücksverwaltungen, Immobilienabteilungen von Finanzinstituten und Maklerbüros. Sie können fest, frei- oder nebenberuflich tätig werden – oder sich mit Ihrem eigenen Maklerbetrieb selbstständig machen. Und auch in anderen Geschäftsfeldern wie zum Beispiel der Immobilienfinanzierung sind entsprechende Fachkenntnisse gefragt.

Dieser Lehrgang ist nicht nur ideal für Sie, wenn Sie bereits im Immobilienbereich tätig sind und sich mit einer gezielten Weiterbildung für verantwortungsvollere und auch lukrativere Aufgaben qualifizieren wollen. Er bietet sich ebenfalls für Sie an, wenn Sie über eine kaufmännische, bautechnische oder bauhandwerkliche Ausbildung verfügen und in den immobilienwirtschaftlichen Bereich wechseln möchten. Aber auch wenn Sie grundsätzlich aktuelles Immobilienfachwissen erwerben wollen - zum Beispiel, weil Sie eigene Immobilien besitzen und diese mit dem nötigen Know-how selbst verwalten, vermieten oder verkaufen wollen - sind Sie in diesem Lehrgang richtig.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Immobilienmakler/in". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach erfolgreicher schriftlicher Abschlussprüfung erhalten Sie darüber hinaus das FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Immobilienmakler/in (Fernakademie)".

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Kaufmännische Grundvorbildung und/oder berufspraktische Erfahrungen.
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 12 Monate (ca. 8-10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 6 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

20 Studienhefte, Fallstudien

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Zum Beginn des Lehrgangs vermitteln wir Ihnen die für den Immobilienbereich wichtigen Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaft sowie branchenspezifische Managementkenntnisse. Dabei setzen Sie sich unter anderem auch mit immobilienbezogenen Rechts- und Steuerfragen sowie mit der Finanzierung und Versicherung von Immobilien auseinander.

Anhand anschaulicher Fallbeispiele trainieren Sie anschließend die Anwendung Ihres neu erlangten Fachwissens und lernen, Ihre Kenntnisse in realitätsnahen Aufgabenstellungen anzuwenden.

Ihre Hauptaufgabe als Immobilienmakler wird in der Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Grundstücken liegen. Daher haben wir unsere Studienmaterialien so aufgebaut, dass Sie alle dazugehörigen Prozesse im Lehrgangsverlauf praxisnah durchlaufen. Sie beschäftigen sich mit der Immobilienakquise sowie der professionellen Objektaufnahme und -bewertung. Dann erfahren Sie, wie Sie ein aussagekräftiges Immobilienexposé erstellen, mit dem Sie seriöse Interessenten gewinnen. Und schließlich lernen Sie, wie Sie Ihre Kunden verantwortungsbewusst und kompetent beraten, um einen für alle Beteiligten erfolgreichen Verkaufs- bzw. Mietabschluss zu erzielen.

Über den gesamten Lehrgangsverlauf werden Sie von praxiserfahrenen Fernlehrern betreut, die Sie durch Ihre Studienhefte begleiten, Ihre Einsendeaufgaben korrigieren und Ihnen per Post, Telefon oder online Ihre Fachfragen beantworten. Darüber hinaus können Sie in unserem Online-Studienzentrum Kontakt zu anderen Studienteilnehmern aufnehmen, Lerngruppen bilden und sich so bereits mit ersten Kontakten in der Immobilienbranche vernetzen.

Lern- und Arbeitsmethodik

Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Wirtschaften und Produktionsprozess
  • Immobilienmarkt
  • Rechtsformen
  • Unternehmenszusammenschlüsse

Management für Makler

  • Planung und Steuerung
  • Organisation und Marketing
  • Mitarbeiterführung
  • Versicherungen

Grundlagen des Rechts

  • Privat- und Sachenrecht
  • Vertragsrecht

Immobilienrecht und Anlageformen

  • Grundstücke/Wohnungseigentum/Erbbaurecht
  • Immobilienfonds/Real Estates Investment Trusts (REITs)
  • Bausparen und Finanzierung

Bodenordnung und öffentliches Baurecht

  • Raumordnung und Bauleitplanung
  • Erschließung und Städtebauförderung

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

  • Mietverträge
  • Wohnungseigentumsverwaltung
  • Verfahrensrecht

Maklerrecht

  • Maklervertrag und Entgelte
  • Haftung

Steuern

Maklerpraxis

  • Akquisition und Objektanalyse
  • Verkaufspsychologie
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Immobilienbewertung

Fallstudien

Arbeitsrecht

Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ