Ausgezeichnetes Engagement für eine bewusste Ernährung

Ulrike Michel (47) - Ernährungsberaterin

Für Ulrike Michel aus Mossautal im Odenwald spielt das Thema Ernährung nicht nur privat, sondern auch beruflich eine wichtige Rolle. Die gelernte Restaurantfachfrau führt zusammen mit ihrem Mann das "Gasthaus zur Schmelz" - regionale Speisen, zubereitet aus frischen Produkten der Region, gehören dabei schon lange zum Konzept. "Ich wollte aber unseren Anspruch auf gesunde Ernährung zusätzlich mit fundiertem Fachwissen untermauern und auch Gästen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten eine individuelle Beratung bieten können", so die 47-Jährige. Daher belegte sie den Kurs "Ernährungsberater/in" an der Fernakademie für Erwachsenenbildung. Für dieses Engagement und ihre Leistung, den Kurs in verkürzter Zeit mit überdurchschnittlichem Erfolg abzuschließen, wurde sie jetzt mit dem Studienpreis DistancE-Learning der Kategorie "Fernlernerin des Jahres 2011" (1. Platz) ausgezeichnet.

Neben der Arbeit im Familienbetrieb und dem Managen ihrer Familie musste sie sich Zeit zum Lernen fest einplanen, damit es überhaupt möglich war. "Für mich kam nur ein zeitlich flexibler Fernlehrgang infrage, denn meine Arbeitszeiten beschränken sich nicht auf 8 Stunden am Tag und 5 Tage die Woche", erklärt die dreifache Mutter. Ohne die Möglichkeit des Fernlernens hätte sich die Preisträgerin den Traum, ihren Gasthof und ihre Familie mit professionellem Fachwissen zu unterstützen, nicht erfüllen können.

Mit ihren Kenntnissen aus dem Fernlehrgang hat Ulrike Michel die Speisekarte komplett überarbeitet und beispielsweise gluten- und laktosefreie Speisen darin aufgenommen. Sie bietet ihren Gästen jetzt ein ausgewogenes Speisenangebot nach den Ernährungsregeln der DGE. "In Zeiten der bewussten Ernährung bleibt unser Gasthof damit zukunftsfähig", ist Ulrike Michel überzeugt. Außerdem hat sie sich durch die Fortbildung ein zweites Standbein aufbauen können: Sie gibt Schülern der örtlichen Gesamtschule Unterricht in Ernährungslehre und leitet sie in Kochkursen an. Und die Studienpreisträgerin hat noch mehr vor: "In Zukunft werde ich Seminare zum Thema Ernährung anbieten, damit auch andere von meinem Fachwissen profitieren können. Der Fernlehrgang hat mir die dafür nötigen Kenntnisse vermittelt, das möchte ich weitergeben."

Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ