Eine ausgezeichnete Bilderbuchkarriere

Regina Mühlich (41) - Business Englisch, Qualitätsmanagement

Der Lebenslauf von Regina Mühlich aus München liest sich wie ein Bilderbuch-Beispiel für lebenslanges Lernen, aber ihre Lernbiografie ist ganz real. Durch kontinuierliche Weiterbildung erarbeitete sie sich eine sehr erfolgreiche Karrierelaufbahn - möglich war dies der alleinerziehenden Mutter vor allem mithilfe von Fernlehrgängen, vorrangig an der Fernakademie für Erwachsenenbildung. Für ihr beispielhaftes Weiterbildungsengagement verlieh ihr eine unabhängige Jury des Fachverbandes Forum DistancE-Learning den Studienpreis DistancE-Learning 2008 in der Kategorie "Lebenslanges Lernen".

Von Anfang an verfolgte Regina Mühlich ihre beruflichen Ziele und Träume mit Ehrgeiz und Leistungsbereitschaft. Ursprünglich gelernte Arzthelferin, übernahm sie bereits in ihrer ersten Praxis das Office Management und stellte fest: "Hier bin ich goldrichtig!" Konsequent ließ sie sich in den darauf folgenden Jahren zur Sekretärin und Fremdsprachenkauffrau ausbilden, am Telekolleg holte sie ihre Fachhochschulreife nach. Auch nach der Geburt ihrer Tochter, die sie seit ihrer Scheidung alleine großzieht, nutzte Regina Mühlich DistancE-Learning, um sich beruflich weiterzuentwickeln. So folgten etliche berufsbezogene Fernlehrgänge, vor allem an der Fernakademie für Erwachsenenbildung: Business English, BWL, Mitarbeiterführung, eine Fortbildung zur Qualitätsmanagementbeauftragten sowie die Ausbildung Projektmanagement/Projektleiter. "Meine Tochter findet es super, dass sie eine 'studierende Mama' hat", erzählt die Studienpreisträgerin. "Mir war es wichtig, für meine Tochter da zu sein und gleichzeitig meine beruflichen Ziele zu verfolgen."

Ihr kontinuierliches Fortbildungsengagement führte zu einer äußerst erfolgreichen Karriere: Innerhalb weniger Jahre stieg sie zur Assistentin des Vorstands auf. Seit 2007 bekleidet sie als Assistentin der Geschäftsführung einer internationalen Unternehmensberatung in München eine anspruchsvolle Position. Regina Mühlich ist stolz darauf, mit ihrem Beispiel zu zeigen, dass es möglich ist, Familie und Karriere zu vereinbaren und so in vielen verschiedenen Lebensbereichen selbst gesteckte Ziele zu erreichen.

Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ