Staatliche Zulassungsnummer: 7336818v

Geprüfte/r Fußpfleger/in (Fernakademie)

Qualifizierte Pediküre und Nagelmodellage inklusive Spangentechnik

Ihr Studienziel

Gepflegte und schöne Füße: Immer mehr Frauen und oft auch Männer gehen regelmäßig zur kosmetischen Fußpflege. Zunehmend gefragt sind wohltuende Fußbehandlungen und -massagen, kreative Nagelmodellagetechniken und die Nagelkorrektur per Spangentechnik.

Mit einer zertifizierten Qualifikation für professionelle Fußpflege eröffnen Sie sich - freiberuflich oder fest angestellt - neue berufliche Chancen. Dieser Lehrgang ist ideal, wenn Sie bereits in angrenzenden Bereichen der Kosmetik-, Wellness- oder Gesundheitsbranche arbeiten und sich eine kompakte und professionelle Zusatzausbildung für die kosmetische Pediküre wünschen. Aber auch wenn Sie sich als Quereinsteiger/in ein neues Tätigkeitsfeld eröffnen möchten, bietet Ihnen das hier vermittelte Know-how beste Chancen auf beruflichen Erfolg in einer Fußpflegepraxis, im Kosmetik- und Wellnessstudio oder in der Pflege.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird Ihnen mit dem FERNAKADEMIE-Abschlusszeugnis bestätigt.

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme am Praxisseminar und bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Fußpfleger/in (Fernakademie) mit Nagelmodellage, Fräser- und Spangentechnik". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick Jetzt 4 Wochen
kostenlos
testen

Teilnahmevoraussetzungen

Keine kosmetischen oder anderweitigen Vorkenntnisse notwendig

Erforderliche Arbeitsmittel:

Digitalkamera bzw. Smartphone zur Foto-Dokumentation der Praxisübungen; Alltagstypische Materialien, z. B. Handtücher, Waschlotion und Nagellack; Profi-Materialien, z. B. UV-Lichthärter für die Nagelmodellage (Bestellmöglichkeit im Kurs zu vergünstigten Konditionen)

Studienbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Studiendauer

8 Monate (ca. 10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 4 Monate ist möglich.

Studienmaterial und Serviceleistungen

10 Studienhefte, 1 Berichtsheft

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

Seminar

Ein dreitägiges Praxisseminar zum Üben der fachgerechten Durchführung gängiger Fußpflegebehandlungen unter Anleitung einer erfahrenen Dozentin. Der Besuch des Seminars ist Voraussetzung für das Abschlusszertifikat. Die Seminargebühren sind in der Studiengebühr enthalten.

Mehr Service-Paket
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung

In aufeinander abgestimmten Schritten lernen Sie, wie Sie Fußhaut und Fußnägel analysieren und passende pflegende und kosmetische Behandlungen durchführen. Erfahrene Dozentinnen zeigen Ihnen eine Vielzahl an professionellen Beauty-Techniken der Fuß- und Nagelpflege. Außerdem erfahren Sie, wie ein professioneller Fußpflege-Arbeitsplatz eingerichtet wird. Darüber hinaus erlangen Sie Kenntnisse zu Hygienebestimmungen, Arbeitsrecht, Unfallverhütung und Gesundheitsschutz. Nicht berücksichtigt werden Behandlungen der medizinischen Fußpflege (Podologie).

Praxisseminar inklusive

In Kooperation mit dem Derma-College in Bad Münster bieten wir Ihnen am Ende Ihres Lehrgangs ein dreitägiges Praxisseminar an. Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit, das Erlernte auszuprobieren und sicher in der Anwendung zu werden. Im Schulungsstudio zeigen erfahrene Dozentinnen Ihnen beispielsweise den praktischen Einsatz der Spangentechnik, mit der problematische und Schmerzen verursachende Fußnägel wirksam behandelt werden. Außerdem üben Sie die professionelle Nagelmodellage: Hier lernen Sie unter anderem den praktischen Einsatz des elektrischen Fräsers kennen und erhalten zahlreiche Tipps zur optimalen Nagelpflege und Pediküre. Direkt im Anschluss an das Seminar findet die Zertifikatsprüfung statt.

Studieninhalte

Fußpflege als Beruf:

  • Kosmetikrecht
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Berufseinstieg in die Kosmetik

Fußpflege und -gesundheit:

  • Anatomie und Fußanalyse für Fußpfleger
  • Hygiene
  • Füße reinigen und pflegen
  • Fußpackungen und -bäder
  • Fußmassage
  • Erkrankungen der Füße und vorbeugende Maßnahmen
  • Arbeiten mit dem elektrischen Fräser
  • Spangentechnik anwenden
  • Entfernung von Schwielen und Hühneraugen
  • Vorbeugende Maßnahmen bei Druckstellen und verschiedenen Hautproblemen

Fußkosmetik:

  • Lackier- und Verzierungstechniken
  • Nagelmodellage, Verlängerung mit Schablonentechnik

Preise & weitere Infos

Kostenloses Online-Info-Center

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Hier erfahren Sie mehr über:

  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten und weitere Lehrgangsinformationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers etc.
DE
Datenschutzerklärung
Fußpfleger

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen
Informationen zu den
Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.

Jetzt anfordern …

Kostenlose Infos anfordern

DE
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden.
Jetzt online anmelden …
Ihr Fernstudium an der

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Staatlich zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Alle Fernlehrgänge unserer drei Fachakademien sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Weitere Zertifizierungen...