Lehrgang in Vorbereitung

Geprüfte/r Fachtrainer/in für Seniorensport (Fernakademie) inkl. Lizenzen Osteoporose- und Wirbelsäulen-Trainer/in

Anerkannte Qualifikation für altersgerechten Gesundheitssport

Ihr Studienziel

Die Generation "55 plus" wird zu einer immer wichtigeren Zielgruppe der Gesundheits- und Fitnessbranche. Als Fachtrainer/in für Seniorensport mit den Lizenzen für die Osteoporose- sowie Wirbelsäulen-Prävention besitzen Sie eine gefragte Zusatzqualifikation, um ganzheitliche Fitness- und Gesundheitstrainings für Senioren anzubieten. Sie erwerben sportmedizinisches Wissen zur Zielgruppe und erweitern Ihr Repertoire an gesundheitsfördernden, motivierenden Übungsideen und Bewegungsabläufen, um individuelle Gruppen- und Einzeltrainings zu planen und durchzuführen.

Der Lehrgang ist ideal für Fitnesscoachs, Trainer/innen, Übungsleiter/innen und Sportlehrer/innen sowie für Sportmediziner/innen, Physio- oder Ergotherapeutinnen und -therapeuten, die ihr Angebotsspektrum zeitgemäß und zukunftsorientiert erweitern wollen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das FERNAKADEMIE-Abschlusszeugnis "Fachtraining Seniorensport".

Das Zertifikat der Fernakademie

Das Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Fachtrainer/in für Seniorensport inkl. der Lizenzen Osteoporose- und Wirbelsäulen-Trainer/in" erhält, wer darüber hinaus das Praxisseminar besucht und die Abschlussprüfung bestanden hat. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick Jetzt 4 Wochen
kostenlos
testen

Teilnahmevoraussetzungen

Der Lehrgang ist eine spezialisierende Fortbildung für Teilnehmende mit praktischen Vorkenntnissen. Grundlagenwissen in Anatomie/Physiologie wird vorausgesetzt.

Studienbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Studiendauer

6 Monate (ca. 6-8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 3 Monate ist möglich.

Studienmaterial und Serviceleistungen

5 Studienhefte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

Seminar

Ein Praxisseminar (2 Tage) zur Vertiefung und praktischen Anwendung der Lerninhalte. Der Besuch des Seminars und das erfolgreiche Bestehen der seminarinternen Prüfung sind Voraussetzung für das Abschlusszertifikat. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

Mehr Service-Paket
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung

In aufeinander abgestimmten Lerneinheiten erweitern Sie Ihr sportphysiologisches Wissen um praxisnahe Kenntnisse zur Beweglichkeit und Mobilität im Alter sowie zur Krankheitsprävention. Sie beschäftigen sich mit den körperlichen und kognitiven Veränderungen älterer Menschen, typischen Krankheitsbildern, Belastbarkeit, Einschätzungstests und der gezielten Stärkung von Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Selbstvertrauen. Zwei Schwerpunkte bilden die Themen Wirbelsäule und Osteoporose.

Praxisseminar inklusive

In einem zweitägigen Praxisseminar, das in Kooperation mit WellnessInPerfektion (WIP) in Berlin durchgeführt wird, zeigen Ihnen erfahrene Dozenten, wie Sie individuelle Bewegungsprogramme zusammenstellen, die auf die körperlichen Voraussetzungen und Einschränkungen älterer Menschen abgestimmt sind. Im Seminar wird auch die Zertifikats- und Lizenzprüfung durchgeführt. Neben einem schriftlichen Test absolvieren Sie eine praktische Prüfung, in der Sie eine altersgerechte Übungseinheit vorbereiten und durchführen.

Studieninhalte

Seniorensport - Der Gesundheitsmarkt der Zukunft:

  • Historie, Entwicklung und Marktchancen
  • Ansprüche und Erwartungen der Zielgruppe
  • Beruf und Qualifikation des Seniorentrainers
  • Vermarktung von Angeboten für Senioren
  • Zusammenarbeit mit den Krankenkassen

Theorie und Praxis des Alterns und häufige Erkrankungen im Alter:

  • Alt sein und alt werden
  • Körperliche Veränderungen
  • Kognitive und psychologische Veränderungen
  • Häufige Krankheitsbilder im Alter und Trainingsempfehlungen

Sport im Alter: Motivation, Testing, Planung, Trainingsbeispiele:

  • Motivation im Seniorensport
  • Testing und Belastbarkeit
  • Altersgerechte Trainingsplanung
  • Bewegung im Alltag

Schwerpunktthema: Wirbelsäule (inkl. Wirbelsäulen-Trainer/in Lizenz):

  • Aktiv für einen gesunden Rücken
  • Die Wirbelsäule: Aufbau, Funktion und Krankheitsbilder
  • Training und Prävention: Übungen für Mobilisierung, Kraft und Beweglichkeit

Schwerpunktthema: Osteoporose (inkl. Osteoporose-Trainer/in Lizenz):

  • Osteoporose-Training und Sturzprävention: das Arbeitsfeld der Knochengesundheit
  • Krankheitsbild
  • Training zur Osteoporose-Prävention: Übungen für Kraft und Beweglichkeit
  • Sturzprävention und Propriozeptionstraining

Jetzt Info-Material anfordern

Der Lehrgang befindet sich in Vorbereitung. Sobald die Unterlagen verfügbar sind, senden wir Ihnen kostenlos ein detailliertes Infopaket zu.

Jetzt Infos anfordern …
Ihr Fernstudium an der

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Staatlich zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Alle Fernlehrgänge unserer drei Fachakademien sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Weitere Zertifizierungen...

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren. Sie können sich hier informieren und der Verwendung widersprechen. Mit Nutzung der Website, Klick auf einen Link oder auf "OK“ stimmen Sie der Verwendung zu.

OK