Staatliche Zulassungsnummer: 596315

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Erlangen Sie branchenübergreifend betriebswirtschaftliche Qualifikationen

Ihr Studienziel

Ob Handel, Dienstleistung oder Produktionsunternehmen – mit diesem Lehrgang qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle betriebswirtschaftliche Aufgaben in nahezu allen Wirtschaftszweigen.

Durch diesen Lehrgang untermauern Sie Ihre bereits vorhandene praktische Berufserfahrung mit solidem Fachwissen. Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss verfügen Sie über praxisorientierte, fundierte und breit gefächerte kaufmännische Fachkenntnisse, durch die Sie sich für die Übernahme verantwortungsvoller Tätigkeiten qualifizieren.

Darüber hinaus sind Sie optimal und umfassend auf die Fortbildungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vorbereitet. Als geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) sind Sie ein gefragter Allrounder mit branchenübergreifendem, betriebswirtschaftlichem Know-how. Sie verschaffen sich damit attraktive Karrierechancen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das Zeugnis der Industrie- und Handelskammer

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erhalten Sie das IHK-Zeugnis "Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)".

Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Hochschulstudium an unserer Schwesterhochschule, der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH).

Studieninformationen im Überblick Jetzt 4 Wochen
kostenlos
testen

Teilnahmevoraussetzungen Kaufmännische Grundkenntnisse
Prüfungsvoraussetzungen

Zur Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" werden Sie zugelassen, wenn Sie Folgendes nachweisen:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf
    oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
    oder
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
    oder
  4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis.

Zur Teilprüfung "Handlungsspezifische Qualifikationen" werden Sie zugelassen, wenn Sie Folgendes nachweisen:

  1. die abgelegte Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt
    und
  2. mindestens ein Jahr Berufspraxis gemäß Nr. 1 oder ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den in Nr. 2 bis 4 genannten Zulassungsvoraussetzungen. Die Berufspraxis soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein und wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Wirtschaftsfachwirts/einer Geprüften Wirtschaftsfachwirtin haben.

Abweichend können Sie zur Prüfung auch zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben worden sind, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Studienbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Studiendauer

18 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 12 Monate ist möglich.

Studienmaterial und Serviceleistungen

44 Studienhefte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Prüfungsvorbereitendes Seminar Ein zwölftägiges Prüfungsvorbereitungsseminar wird in Nürnberg und Hamburg angeboten. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.
Mehr Service-Paket
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung

Dieser Fernlehrgang umfasst den vollständigen prüfungsrelevanten Lernstoff. Schritt für Schritt erlangen Sie die für die IHK-Prüfung erforderlichen Fachkenntnisse.

Die Studieninhalte sind äußerst praxisorientiert, sodass Sie Ihr gewonnenes Wissen auch unmittelbar im Beruf anwenden können.

Von Beginn an werden Sie von praxiserfahrenen Fernlehrern betreut, die Ihre Einsendeaufgaben korrigieren und ausführlich kommentieren. Sie können sie zudem bequem per Post, Telefon oder E-Mail erreichen. Ihre Fachfragen beantworten sie während Ihres gesamten Studiums jederzeit gerne.

Darüber hinaus haben Sie in unserem Online-Studienzentrum die Möglichkeit, sich mit anderen Studierenden auszutauschen. Hier stehen Ihnen auch zahlreiche ergänzende Informationen zur Verfügung.

Prüfungsvorbereitendes Seminar inklusive

Ergänzend zum Fernlehrgang haben Sie die Möglichkeit, unser Präsenzseminar zu besuchen, um den Lernstoff unter prüfungsähnlichen Bedingungen zu vertiefen und sich zielgerichtet auf die Kammerprüfung vorzubereiten. Das Seminar wird in Nürnberg und Hamburg angeboten. Die Seminargebühren sind bereits in den Studiengebühren enthalten.

Aufstiegs-BAföG: 40 % Zuschuss vom Staat

Da es sich bei diesem Fernlehrgang um die Vorbereitung auf eine Fortbildungsprüfung handelt, können Sie nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz "Aufstiegs-BAföG" (ehemals Meister-BAföG) beantragen - unabhängig von Ihrem Einkommen und Alter. Bezüglich weiterer Details erkundigen Sie sich bitte bei unserer Studienberatung.

Studieninhalte

Arbeitsmethodik

  • Kopf- und Kreativitätstraining
  • Zeitmanagement
  • Arbeitsplatzorganisation und Arbeitstechniken

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Volks- und Betriebswirtschaft

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
  • Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
  • Unternehmenszusammenschlüsse

Rechnungswesen

  • Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • Planungsrechnung

Recht und Steuern

  • Rechtliche Zusammenhänge
  • Steuerrechtliche Bestimmungen

Unternehmensführung

  • Betriebsorganisation
  • Personalführung
  • Personalentwicklung

Handlungsspezifische Qualifikationen

Betriebliches Management

  • Betriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Informationstechnologie und Wissensmanagement
  • Managementtechniken unter Einbeziehung von Zeitmanagement, Kreativitätstechniken und Entscheidungstechniken

Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling

  • Investitionsplanung und -rechnung
  • Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
  • Finanzierungsarten
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling

Logistik

  • Einkauf und Beschaffung
  • Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Wertschöpfungskette
  • Aspekte der Rationalisierung
  • Spezielle Rechtsaspekte

Marketing und Vertrieb

  • Marketingplanung
  • Marketinginstrumentarium, Marketing-Mix
  • Vertriebsmanagement
  • Internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklung, interkulturelle Kommunikation
  • Spezielle Rechtsaspekte

Führung und Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
  • Mitarbeitergespräche
  • Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterförderung
  • Ausbildung
  • Moderation von Projektgruppen
  • Präsentationstechniken
Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Preise & Downloads

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenloses Online-Info-Center:

  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten und weitere Lehrgangsinformationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen Studienführers etc.
DE
Datenschutzerklärung

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden. Jetzt online anmelden …

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen
Informationen zu den
Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.

Jetzt anfordern …

Kostenlose Infos anfordern

DE
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Online-Anmeldung

Bequem in 3 Schritten zum Fernstudium anmelden.
Jetzt online anmelden …
Ihr Fernstudium an der

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Staatlich zugelassen

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Alle Fernlehrgänge unserer drei Fachakademien sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Weitere Zertifizierungen...