Gewusst wie - kompetent in Erziehungsfragen

Fernlehrgang "Kindererziehung" der Fernakademie für Erwachsenenbildung zeigt Eltern, wie's geht

Hamburg. Kindererziehung in der modernen Gesellschaft stellt Eltern und Erzieher vor hohe Anforderungen. Sendungen wie "Die Super-Nanny" oder "Die Super-Mamis" zeigen, dass es ein großes Bedürfnis nach Unterstützung gibt. Oft fehlt es aber an der fundierten Vermittlung, wie richtige Erziehung wirklich funktioniert. Der Fernlehrgang "Kindererziehung" der Fernakademie für Erwachsenenbildung zeigt, wie die Kindesentwicklung optimal begleitet und gefördert werden kann.

Der 12-monatige Fernlehrgang "Kindererziehung" der Fachakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit – eine der drei Fachakademien der Fernakademie für Erwachsenenbildung - wendet sich an alle, die privat oder beruflich täglich mit Kindern umgehen: Eltern, Großeltern, aber auch Tagesmütter, Erzieher oder Kranken- und Gesundheitspfleger bekommen hier wertvolle Tipps. Ziel des Lehrgangs ist es, Eltern und Erziehern pädagogische Fachkenntnisse und somit mehr Sicherheit und Kompetenz in der Kindererziehung zu vermitteln.

Nach einem Überblick über die wichtigsten Entwicklungstheorien behandeln die Studienhefte systematisch alle Altersphasen des Kindes von der Geburt bis zur Volljährigkeit mit den jeweiligen Entwicklungsschritten. Jedes Heft gibt dabei umfassende Antworten auf die Erziehungsfragen, die in der jeweiligen Entwicklungsphase von Bedeutung sind. Praxisnahe Handlungsvorschläge helfen dabei, auf alterstypische Probleme richtig zu reagieren. Dazu gehört beispielsweise der altersgerechte Umgang mit Konfliktsituationen oder die richtige Sprachförderung. Auch Anregungen für Spiele und Feste finden in dem Lehrgang ihren Platz.

Daneben umfasst der Lehrgang zusätzlich spezielle Problemfelder wie hochbegabte Kinder oder die Lebenssituation von Kindern in Patchworkfamilien oder mit alleinerziehenden Elternteilen.

Der staatlich zugelassene Fernlehrgang "Kindererziehung" dauert zwölf Monate bei einer Lernzeit von ca. vier bis sechs Stunden pro Woche. Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer für weitere sechs Monate ist möglich. Der Gesamtpreis für den Kurs beträgt 1.260,- Euro (zwölf monatliche Raten à 105,- Euro). Die Studiengebühren sind von der Mehrwertsteuer befreit, steuerlich absetzbar und umfassen das volle Leistungs- und Service-Paket der Fernakademie. Der Studienbeginn ist ab sofort jederzeit möglich, spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Fragen zum Lehrgang "Kindererziehung" sowie zum Leistungs- und Service-Paket beantwortet die Studienberatung der Fernakademie für Erwachsenenbildung montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 1401140. Weitere Informationen im Internet unter www.fernakademie-klett.de.

Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ