50 Fernlehrgänge durch Bildungsgutschein zu 100 Prozent gefördert

Fernakademie für Erwachsenenbildung nach Qualitätsstandard der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert

Hamburg. Ab sofort können Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung eingelöst werden. 50 Fernlehrgänge aus den verschiedenen Fachbereichen der Fernschule sind jetzt nach dem Qualitätsstandard AZWV zertifiziert und können zu 100 Prozent mit dem Bildungsgutschein finanziert werden.

Die Bundesagentur für Arbeit unterstützt mit den Bildungsgutscheinen Qualifizierungsmaßnahmen, die die berufliche Wiedereingliederung von Arbeitssuchenden ermöglichen. Arbeitssuchende können diese Bildungsgutscheine jetzt an der Fernakademie für Erwachsenenbildung einlösen. Dabei profitieren sie von der großen Vielfalt an Lehrgängen der Fernschule: Das Angebot umfasst Weiterbildungen in den Bereichen Kreativität und Medien, Persönlichkeitsbildung, Gesundheit und Informatik sowie kaufmännische, technische und sprachliche Weiterbildungen. Die Finanzierung erfolgt dabei komplett über den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur.

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist damit einer der größten Träger für die Förderung beruflicher Weiterbildung. Durch die Zertifizierung nach dem Qualitätsstandard der AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) ist eine durchgehend hohe Qualität der Maßnahmen sichergestellt. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Bildungsträger zum Beispiel umfangreiche Beratungsleistungen anbieten. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung profitiert in Sachen Lehrqualität von ihrer langjährigen Erfahrung: 2009 feiert die renommierte Fernschule ihr 20-jähriges Bestehen. "Die Fernakademie für Erwachsenenbildung legt seit ihrer Gründung besonderes Augenmerk auf eine intensive, persönliche Betreuung. Wir sehen in der AZVW-Zulassung eine Bestätigung unserer konsequenten Ausrichtung auf Qualität und Service", so Dr. Martin Hendrik Kurz, Direktor der Fernakademie für Erwachsenenbildung.

Mit dem Fachwissen aus den Fernlehrgängen eröffnen sich Arbeitssuchenden gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Aber auch andere Personenkreise können die Kompetenzen des Fernlehrinstituts gewinnbringend nutzen. Das umfangreiche Portfolio an berufsbezogenen Weiterbildungen der Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet wertvolle Qualifikationsmöglichkeiten für die Vorbereitung auf eine berufliche Selbstständigkeit oder den Aufstieg in Führungspositionen. Die Studienberatung berät Interessierte bei der Wahl des richtigen Fernlehrgangs und informiert ausführlich über die unterschiedlichen Förderprogramme, wie zum Beispiel das Meister-BaföG, die Bildungsprämie des Bundesministeriums oder regionale Bildungsschecks. Alle Studiengebühren sind außerdem in voller Höhe steuerlich absetzbar.

Fragen zu den Lehrgängen der Fernakademie für Erwachsenenbildung sowie zu Bildungsgutscheinen und anderen Fördermöglichkeiten beantwortet die Studienberatung montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1401140. Weitere Informationen auch im Internet unter: www.fernakademie-klett.de

Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ