Staatliche Zulassungsnummer: 262411

Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft

Mit betriebswirtschaftlichem Wissen erfolgreicher im Gesundheitsberuf

Ihr Studienziel


Das deutsche Gesundheitswesen ist eines der umfassendsten und damit auch verwaltungsintensivsten weltweit. Dementsprechend werden von Mitarbeitern in Gesundheitsberufen heute nicht nur medizinische Fachkenntnisse, sondern auch Managementfähigkeiten und betriebswirtschaftliches Denken erwartet.

Mit diesem Lehrgang machen Sie alles richtig, wenn Sie sich über Ihre gesundheitsorientierten Qualifikationen hinaus betriebswirtschaftliches Know-how für Ihr spezielles Berufsumfeld aneignen wollen: ob als Arzt oder Ärztin, Therapeut/in oder Apotheker/in, als Leiter/in oder Beschäftigte/r im Laborbereich, als Arzthelfer/in, Gesundheits-, Kranken- oder Altenpfleger/in - aber auch als Pharmareferent/in oder Mitarbeiter/in in der Fitness- und Wellnessbranche. Das Wissen, das Sie mit diesem Lehrgang erwerben, ist die ideale Ergänzung zu Ihren Berufs- und Praxiserfahrungen und ermöglicht Ihnen, in der Gesundheitswirtschaft verantwortungsvolle Aufgaben im Managementbereich zu übernehmen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Erfahrungen in gesundheitsbezogenen Berufsfeldern
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 16 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 8 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

24 Studienhefte, 1 Begleitheft, 8 Fallaufgaben, 1 Lexikon

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Ergänzendes Seminar 1-tägiges Einführungsseminar in Hamburg
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Zu Beginn des Lehrgangs machen Sie sich mit dem umfassenden Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre vertraut - und das praxisnah angepasst an die besonderen Gegebenheiten in Ihrem Arbeitsumfeld. So verinnerlichen Sie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Gesundheitsmarkt und erfahren, wie unternehmerische Entscheidungen vorbereitet und fundiert abgesichert werden.

Mit den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre erweitern Sie Ihren Blick auf gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge und die Rahmenbedingungen von Gesundheitswirtschaft, Gesundheitspolitik und -ökonomie. Im Themenbereich Marketing lernen Sie, relevante Märkte einzugrenzen, Kunden zu bestimmen, Marketingkonzepte zu konzipieren und -instrumente einzusetzen.

Der Einstieg in die grundlegende Systematik der Buchführung macht Sie mit den Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens vertraut. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Personalführung und -entwicklung. Dabei lernen Sie neben verschiedenen Führungsstilen auch die Bereiche Weiterbildung, Förderung und Motivation von Mitarbeitern kennen.

Im Laufe des Lehrgangs erwerben Sie zudem wichtige Kenntnisse der Kostenrechnung, die Ihnen helfen, Kosten differenziert zu betrachten und den Verursachern zuzuordnen. Dies erlaubt zum Beispiel, durch Optimierung von Prozessen die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen zu sichern. Im Bereich Finanzierung befassen Sie sich mit der meist langfristigen Bedeutung finanzstrategischer Entscheidungen.

Des Weiteren erhalten Sie noch einen vertiefenden Einblick in das Thema Chancen und Risiken der IT im Gesundheitswesen – inklusive einer Übersicht der Anwendungs- und Einsatzfelder unter Berücksichtigung der Aspekte Datenschutz und Datensicherheit.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Grundlagen der Entscheidungs- und Spieltheorie
  • Standort- und Rechtsformwahl
  • Prophylaxe-Kosten-Nutzen-Relation
  • Grenzen von Kostenvergleichsrechnungen

Marketing

  • Marketingaspekte in Gesundheitsunternehmen
  • Marketingkonzepte entwickeln und beurteilen
  • Marketingstrategien konzipieren, bewerten, entscheiden, umsetzen und prüfen
  • Unternehmensspezifische Auswahl von Marketinginstrumenten

Grundlagen der VWL

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen des Gesundheitswesens
  • Strukturen der Gesundheitsmärkte
  • Preismechanismus bei Angebot und Nachfrage
  • Gesundheit als Wirtschaftsgut

Buchführung

  • Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens
  • Abschlussbilanz
  • Buchführung im Krankenhaus
  • Grundlagen der Kostenrechnung

Personalführung und -entwicklung

  • Führungsproblematik und Führungsstile
  • Personalführung und Motivation
  • Kompetenzen von Führungskräften
  • Bildung und Förderung von Mitarbeitern

Kostenrechnung

  • Methodik und Grundbegriffe der Kostenrechnung
  • Kostenarten und Kostenstellenrechnung
  • Kostenrechnungssysteme
  • Deckungsbeitragsrechnung

Investition und Finanzierung

  • Investitionsarten und Investitionsrechnung
  • Zielsetzungen von Investitionsentscheidungen
  • Formen der Finanzierung
  • Grundlagen zum Aufstellen eines Finanzierungsplans

IT im Gesundheitswesen

  • Anwendungs- und Einsatzfelder von IT
  • Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit
  • Standards und Konventionen der Datenkommunikation
  • Zieldefinition, Konzeption und Umsetzung von IT-Projekten
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ