Staatliche Zulassungsnummer: 583912

Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in

Technologie kompetent vertreten

Ihr Studienziel


Entscheidungen für technische Produkte und Investitionsgüter werden typischerweise erst nach intensiver individueller Beratung getroffen. Potenzielle Kunden erwarten in diesem Prozess von ihrem Gegenüber fachliche Kompetenz, nachvollziehbare Erklärungen komplexer technischer Sachverhalte, überzeugende Konzepte sowie maßgeschneiderte Angebote. Technische Vertriebsspezialisten entwickeln dabei als Botschafter ihres Unternehmens im Dialog individuelle Lösungen für spezifische Aufgaben des Kunden, erarbeiten Angebote und führen Kaufverhandlungen erfolgreich zum Abschluss. Ingenieure und Mitarbeiter technischer Berufsgruppen, die über die nötigen Fachkenntnisse in Marketing und Vertrieb verfügen, sind in Technologieunternehmen deshalb gesuchte Spezialisten für attraktive Schlüsselpositionen.

Aufbauend auf Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung vermittelt Ihnen dieser Lehrgang das Spezialwissen, das den Aufstieg in verantwortliche Positionen im Technischen Vertrieb von Unternehmen aller Größenordnungen ermöglicht. Sie erwerben damit eine praxisnahe Zusatzqualifikation, mit der Ihnen vielfältige, überdurchschnittlich honorierte Aufgabenfelder im Außen- oder Innendienst offenstehen und stellen entscheidende Weichen für eine dynamische Vertriebskarriere.

Alternativ können Sie diesen Fernlehrgang auch mit IHK-Zertifikat abschließen: Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in mit IHK-Zertifikat

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem FERNAKADEMIE-Abschlusszeugnis "Vertriebsingenieur/in - Technische/r Vertriebsmanager/in" bestätigt. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Die Bezeichnung "Vertriebsingenieur/in" dürfen nur Personen verwenden, die nach den Landesingenieursgesetzen berechtigt sind, den Ingenieurstitel zu tragen, alle anderen dürfen sich "Technische/r Vertriebsmanager/in" nennen.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Technische Grundkenntnisse, zum Beispiel durch eine entsprechende Berufsausbildung, sowie idealerweise zusätzliche Berufserfahrung.
Erforderliche Arbeitsmittel: PC mit Internetanschluss (nicht in den Studiengebühren enthalten).
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 12 Monate (ca. 10-12 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 6 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

19 Studienhefte, 7 Fallstudien, Lernsoftware zum Thema Präsentation, Leitfaden zur Projektarbeit

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Dieser Lehrgang wurde in Kooperation mit der Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven entwickelt. Im Lehrgangsverlauf eignen Sie sich konzentriertes und praxisorientiertes Spezialwissen an, das Sie fit für den Berufsalltag im technischen Vertrieb macht.

Sie starten mit den Grundlagen des Marketings und Vertriebs und beginnen auf dieser Basis, Markt- und Wettbewerbsanalysen zu erarbeiten und daraus Vertriebsstrategien zu entwickeln. Ausführlich lernen Sie die Aufgaben, Methoden und Werkzeuge des Technischen Vertriebs kennen. Unter anderem erfahren Sie, welche Schritte das erfolgreiche Verkaufen technischer Produkte und Dienstleistungen umfasst und lernen, wie Beratungs- und Verkaufsgespräche in den verschiedenen Phasen vom ersten Kundenkontakt bis zum Kaufabschluss erfolgreich geführt werden. Dabei befassen Sie sich intensiv mit den Erfolgsfaktoren in Verkaufsverhandlungen, lernen mit Einwänden umzugehen, bereiten sich auf Preisgespräche vor und trainieren erprobte Abschlusstechniken. Auch verschiedene Methoden und Verfahren zur Effizienzsteigerung und zur Optimierung von Verkaufsergebnissen werden sich später im Alltag auszahlen. Unter anderem gehören dazu die Entwicklung von Produktinnovationen oder speziellen Angebotsmerkmalen aus Kundenanregungen heraus, um die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens zu verbessern. Ein weiteres wichtiges Mittel zur Kundenbindung werden Sie mit den After-Sales-Services kennenlernen.

Wenn Sie bereits in technischen Umfeldern tätig sind, ermöglicht Ihnen der Lehrgang, Ihre Kenntnisse auf den Gebieten Marketing, Vertrieb und Service zu erweitern. So bereiten sich beispielsweise Ingenieure, Techniker, Meister und technische Mitarbeiter auf die Übernahme vertrieblicher Aufgaben vor. Auch Fach- und Führungskräfte in Marketing, Vertrieb oder Service technischer Produkte und Dienstleistungen, beispielsweise Verkäufer, Vertriebsbeauftragte, Vertriebsrepräsentanten, Produktmanager sowie Bereichs- oder Abteilungsleiter, können ihr Wissen ausbauen und auf den aktuellen Stand bringen. Berufseinsteigern vermittelt der Lehrgang das nötige Basiswissen für die Übernahme qualifizierter Fachaufgaben im Technischen Vertrieb und Selbstständige und Freiberufler mit technischem Hintergrund machen sich fit für den erfolgreichen Verkauf technologischer Produkte und Dienstleistungen.

Persönliche Betreuung und Vernetzung

Ihr persönlicher Fernlehrer begleitet Sie das ganze Studium hindurch und steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung - sei es per E-Mail, Post oder Telefon. Von ihm erhalten Sie auch Ihre Einsendeaufgaben ausführlich korrigiert und mit hilfreichen Kommentaren versehen zurück.

Des Weiteren können Sie unser Online- Studienzentrum nutzen. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihr Fernstudium und können Kontakt zu Ihrem Fernlehrer sowie zu Ihren Mitstudenten aufnehmen.

Marketing und Vertrieb technischer Produkte und Dienstleistungen: 

  • Aufgaben und Funktionen des Technischen Vertriebs
  • Anforderungen an Vertriebsingenieure und Technische Vertriebsbeauftragte
  • Vertrieb als Funktion des Marketings
  • Projektmanagement 
  • Planung von Vertriebsprojekten

Vertriebsstrategien und Umsetzung in die Unternehmenspraxis:

  • Vertriebsstrategien und Kundenmanagement
  • Verkaufsinstrumente und Kundenbeziehungen im Technischen Vertrieb 
  • Innovatives Servicemanagement 
  • Schlüsselkundenmanagement in wettbewerbsorientierten Vertriebssituationen 
  • Modernes Vertriebscontrolling 
  • Fallstudien zur Entwicklung von Vertriebsstrategien 

Optimierung von Verkaufsergebnissen durch Außendiensteffizienz

  • Außendienstbetreuung
  • Verkaufsprozesse
  • Akquise
  • Angebote
  • Abschlusstechniken
  • Zeitmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Fallstudie zum technischen Verkauf

Erfolgreiche Verhandlungsführung im Technischen Vertrieb: 

  • Grundlagen der Kommunikation 
  • Verhandeln und Kommunikation 
  • Präsentation 
  • Fallstudien zur Kommunikation 
  • Optimale Gestaltung des Beratungs- und Verkaufsgesprächs für technische Produkte und Dienstleistungen 
  • Überzeugende Vorstellung technischer Produkte und Dienstleistungen
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ