Staatliche Zulassungsnummer: 679512

Immobilienmanagement

Eröffnen Sie sich solide Berufschancen in der Immobilienbranche

Ihr Studienziel


Immobilien stellen bedeutende wirtschaftliche Werte dar. Deshalb braucht man in der Immobilienbranche entsprechend verantwortungsbewusste Mitarbeiter, die für anspruchsvolle Tätigkeiten im Management und der Verwaltung von Wohn- und Gewerbegebäuden ausgebildet und qualifiziert sind.

Dieser Lehrgang ist ideal für Mitarbeiter/innen, die bereits in der Immobilienbranche oder berufsnahen Bereichen tätig sind und sich gezielt auf die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben im professionellen Immobilienmanagement vorbereiten wollen.

Denn die Lehrgangsinhalte vermitteln Ihnen über das Grundlagenwissen im Immobiliensektor hinaus auch wichtige Fachkenntnisse für verschiedene Funktionsbereiche auf Managementebene. So sind Sie als Lehrgangsabsolvent nicht nur in Immobilienunternehmen und -verwaltungen sowie in Behörden ein gefragter Mitarbeiter – auch als selbstständige/r Immobilienmanager/in eröffnen sich Ihnen interessante Perspektiven in einer dynamischen Dienstleistungsbranche.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Immobilienmanagement". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Interesse an praktischen Aufgabenstellungen in der Immobilienwirtschaft sowie eine kaufmännische Ausbildung oder mind. zwei Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich.
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 16 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 8 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

23 Studienhefte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Schritt für Schritt lernen Sie, Immobilien fachgerecht zu bewirtschaften und zu vermarkten. Der gesamte Lehrgang ist stark praxisorientiert ausgerichtet, sodass Sie einen umfassenden Einblick in die Immobilienwirtschaft und ihre besonderen Rahmenbedingungen bekommen.

Sie eignen sich erst das wichtige betriebswirtschaftliche Grundwissen an, bevor Sie sich mit fundierten Fachkenntnissen rund um den Betrieb und das Management von Immobilien spezialisieren. Dazu lernen Sie zum Beispiel die typischen Aufgabenstellungen in Immobilienunternehmen kennen, verinnerlichen die Anforderungen und Regeln der Immobilienbewirtschaftung und befassen sich mit den wichtigen Erfolgsfaktoren rund um Vertrieb und Vermietung. So verbinden Sie gezielt Immobilienkenntnisse mit Managementqualifikationen.

Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft

  • Immobilienwirtschaftliche Interessenvertretung und politische Willensbildung
  • Wohnungspolitik
  • Infrastrukturpolitik und Raumordnung
  • Energie- und Umweltpolitik
  • Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik
  • Einflussfaktoren auf Angebot und Nachfrage auf nationalen Kapitalmärkten
  • Auslandskapital und Währungsrisiken
  • Aufgaben und Instrumente der Europäischen Zentralbank

Immobilienbewirtschaftung

  • Gestaltung, Auslegung und Beendigung von Mietverträgen mit privaten und gewerblichen Kunden
  • Wohnungseigentumsverwaltung
  • Organisation und Überwachung von Serviceleistungen: Gebäudemanagement
  • Instandhaltung und Modernisierung unter Beachtung bautypischer Gegebenheiten
  • Forderungsmanagement; Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement
  • Optimierung von Bewirtschaftungskosten
  • Entwicklung und Optimierung von Bestandsimmobilien

Bauprojektmanagement

  • Methoden des Projektmanagements
  • Stadt- und Raumplanungskonzepte
  • Baurechtliche Vorprüfungen: Bebaubarkeitsprüfung und Nutzungsprüfung
  • Objektfinanzierung und Förderprogramme
  • Objektrentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Ausschreibungen; Submissionen
  • Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen
  • Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen
  • Überführung von Bauprojekten in die Immobilienbewirtschaftung

Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

  • An- und Verkauf von Immobilien
  • Immobilienbewertung und Marktpreisbildung
  • Kundenakquise und -bindung
  • Gestaltung und Erschließung von Marktsegmenten
  • Grundlagen der Maklertätigkeit
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ