Staatliche Zulassungsnummer: 5106217v

Bilanzbuchhaltung International (IHK)

Experte für internationale Steuerfragen und Jahresabschlüsse nach IFRS

Ihr Studienziel


Die Globalisierung des Handels und die Verflechtung von Wirtschaftsunternehmen auf internationaler Ebene erfordern einheitliche Regeln für die Rechnungslegung. In vielen Konzernen werden die Jahresabschlüsse daher nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) erstellt. Zunehmend gesucht sind Fachleute, die - ergänzend zu einer Ausbildung in der Buchhaltung, im Steuerwesen oder zu einem abgeschlossenen BWL-Studium - Kenntnisse im internationalen Steuerrecht mitbringen und über eine nachweisbare IFRS-Qualifizierung verfügen.

Genau dieses gesuchte Know-how erlangen Sie in diesem Fernlehrgang. Mit der erfolgreich abgelegten Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer besitzen Sie eine anerkannte Zusatzqualifikation, mit der Sie Ihrer Karriere entscheidende Impulse geben und in international ausgerichteten Unternehmen verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen können.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Bilanzbuchhaltung International". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das Zeugnis der Industrie- und Handelskammer

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten Sie eine Bescheinigung der IHK über die Zusatzqualifikation "Bilanzbuchhaltung International (IHK)".

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Gute Kenntnisse der Bilanzbuchhaltung nach HGB, des Finanzmanagements und des Einkommen- bzw. Umsatzsteuerrechts, z.B. aus einer kaufmännischen Fortbildung oder mehrjähriger Berufserfahrung.
Prüfungsvoraussetzungen
(zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung)
Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie erfolgreich
  • eine Prüfung zur/zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) oder
  • einen gleichwertigen Abschluss oder
  • ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule abgelegt haben.
Erforderliche Arbeitsmittel: Standard-PC mit Internetzugang
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 14 Monate (ca. 10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 6 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

22 Studienhefte, IFRS: Standards und Interpretationen, Glossar zu Fachbegriffen der internationalen Rechnungslegung, Situationsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Dieser Lehrgang wurde speziell für Bilanzbuchhalterinnen und -halter, für Steuerfachwirtinnen und -wirte sowie für Absolventinnen und Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums konzipiert. Aufbauend auf Ihrem bestehenden Wissen lernen Sie Schritt für Schritt, worauf es im Detail bei der Erstellung von Jahresabschlüssen nach international gültigen Standards ankommt.

Der Lehrgangsschwerpunkt liegt auf der Anwendung der führenden internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS. Anhand von abwechslungsreichen Aufgaben aus dem betrieblichen Rechnungs- und Steuerwesen erläutern Ihnen erfahrene Finanzexperten das IFRS-Rahmenkonzept und dessen konkrete Anwendung für Einzel- und Konzernabschlüsse. Hierbei werden auch Aspekte des internationalen Steuerrechts - insbesondere Doppelbesteuerungsabkommen - betrachtet. Wir zeigen Ihnen, wie das internationale Finanzmanagement korrekt abgewickelt wird und wie Sie internationale Jahresabschlüsse auswerten, interpretieren und analysieren.

Das Lehrgangsmaterial ist auf die IHK-Prüfungsanforderungen zugeschnitten. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einer moderierten Online-Gruppe: Hier können Sie aktuelle Fragen zur internationalen Rechnungslegung und zum Steuerrecht mit den Fernlehrern und anderen Teilnehmenden diskutieren. So gehen Sie bestens vorbereitet in die IHK-Prüfung.

  • Bilanzen nach IFRS 
  • Gesamtergebnisrechnung und Ergebnis je Aktie
  • Eigenkapitalveränderungsrechnung
  • Kapitalflussrechnung
  • Anhang, Lage- und Segmentbericht
  • Konzernrechnungslegung
  • Analyse internationaler Abschlüsse
  • Zwischenberichterstattung
  • Internationales Finanzmanagement
  • Doppelbesteuerung und Außensteuerrecht
  • Umsatzsteuer im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ