Staatliche Zulassungsnummer: 118597

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik

Werden Sie Spezialist für anspruchsvolle IT-Lösungen

Ihr Studienziel


Wer Unternehmen erfolgreich führen will, ist auf eine hoch entwickelte IT angewiesen, die als moderne Lebensader alle Bereiche eines Unternehmens intern und extern verbindet. Einkauf, Produktion, Absatz und viele weitere Bereiche hängen von zuverlässigen elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten und der effizienten Generierung, Auswertung, Bearbeitung und Speicherung von Daten ab. Als staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in mit dem Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik sind Sie auf die spannenden Herausforderungen in diesem Arbeitsumfeld bestens vorbereitet und ebnen durch exzellente BWL-Kenntnisse Ihren Weg ins Management.

"Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in" gehört zu den angesehensten betriebswirtschaftlichen Abschlüssen nach den Hochschulabschlüssen. Der Fernlehrgang bietet Ihnen neben einer breiten und fundierten betriebswirtschaftlichen Qualifikation auch vertiefendes Wissen im für viele Unternehmen erfolgsrelevanten Funktionsbereich Wirtschaftsinformatik.

Der Lehrgang greift Ihr berufliches Wissen auf, ergänzt es um Inhalte aus der Informatik und vermittelt Ihnen umfassende betriebswirtschaftliche Einsichten. Neben der Erlangung aktueller EDV-Kenntnisse steht dabei vor allem der zielgerichtete Einsatz von IT zur Optimierung betrieblicher Abläufe im Mittelpunkt. Mit diesem fachübergreifenden Schnittstellenwissen werden Sie zum gesuchten Spezialisten für Planung, Umsetzung und Betrieb moderner IT-Infrastrukturen und schaffen sich Grundlagen für Führungstätigkeiten in zukunftsorientierten Unternehmen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das Zeugnis der FERNAKADEMIE. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das staatliche Abschlusszeugnis

Nach bestandener staatlicher Prüfung erhalten Sie das Zeugnis "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in".

Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Hochschulstudium an unserer Schwesterhochschule, der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH). Sie können sich sogar einzelne erbrachte Leistungen anrechnen lassen und sparen damit wertvolle Zeit und Studiengebühren.

Studieninformationen im Überblick

Zulassungsvoraussetzungen für die staatliche Prüfung zum Zeitpunkt der Anmeldung:

 

  1. Vorliegen des Sekundarabschlusses I (Realschulabschluss) oder eines anderen gleichwertigen Bildungsstands,
  2. Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung und einer mindestens einjährigen einschlägigen Berufstätigkeit oder einer einschlägigen Berufstätigkeit von sieben Jahren und
  3. Nachweis eines einschlägigen Berufsschulabschlusses.
Erforderliche Arbeitsmittel:

PC mit Internetzugang und MP3-Player (nicht in den Studiengebühren enthalten)

Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 36 Monate (ca. 15 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 18 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

110 Studienhefte, 1 Tonsprachkurs auf 3 Audio-CDs

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

Seminare und Webinare

Ein zehntägiges und zwei neuntägige Seminare sowie 20 Webinarstunden. Die Seminar- und Webinarteilnahme ist Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Mit dem Fernlehrgang bereiten Sie sich auf die Prüfung zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/in mit dem Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik vor - einem in der Wirtschaft geschätzten Abschluss, der vielfältige Karrierechancen eröffnet. Dazu eignen Sie sich mithilfe von Studienheften und anderen Medien das gesamte für die Prüfung notwendige Fachwissen an.

Die Lerninhalte zeichnen sich nicht nur durch starken Fachbezug, sondern auch durch eine sehr hohe Aktualität und Praxisorientierung aus. So zeigt sich die realitätsnahe Ausrichtung des Fernstudiums unter anderem in der Anfertigung einer Projektarbeit im Bereich Wirtschaftsinformatik als Prüfungsleistung. Dabei können Sie Ihre beruflichen Erfahrungen und Praxiskenntnisse unmittelbar anwenden und durch Ihre im Lehrgang erworbenen Fach- und Methodenkenntnisse bei der Bearbeitung einer betrieblichen Aufgabenstellung ergänzen.

Ein positiver Aspekt ist dabei das Training des vernetzten Denkens in abteilungsübergreifenden Zusammenhängen, eine Fähigkeit, die viele Arbeitgeber von Stellenbewerbern für das Management erwarten.

Während des gesamten Fernlehrgangs steht Ihnen als ergänzendes Angebot das Online-Studienentrum zur Verfügung. Hier haben Sie unter anderem die Möglichkeit, unkompliziert mit Ihrem Fernlehrer in Kontakt zu treten. Daneben können Sie sich mit Kommilitonen in Chats oder Diskussionsforen über spezielle Sachthemen austauschen und so weitere wertvolle Wissensquellen erschließen.

Prüfungsvorbereitende Seminare inklusive

Dieser Fernlehrgang beinhaltet drei jeweils zweiwöchige Seminare zur Prüfungsvorbereitung. Die Seminargebühren sind in vollem Umfang in den Studiengebühren enthalten. In den Präsenzseminaren können Sie den in den Studienheften vermittelten Lernstoff wiederholen und unter prüfungsähnlichen Bedingungen vertiefen. Zudem erbringen Sie bereits in den Seminaren Leistungsnachweise, die im staatlichen Abschlusszeugnis berücksichtigt werden.

Da die Seminare eng mit den Studieninhalten verzahnt sind, ist die Bearbeitung der entsprechenden Lerninhalte Voraussetzung für die Teilnahme am jeweiligen Seminar.

Ihre Zulassung zur staatlichen Prüfung

Sobald Sie Ihre Studienmaterialien erfolgreich bearbeitet und die Seminare absolviert haben, verfügen Sie über wichtige Voraussetzungen für Ihre Zulassung zur staatlichen Abschlussprüfung. Darüber hinaus müssen einige Formalien erfüllt werden, die Sie bitte dem oben stehenden Infokasten entnehmen. Bei Rückfragen zu den Zulassungsvoraussetzungen informieren wir Sie gern ausführlich persönlich.

Aufstiegs-BAföG: 40 % Zuschuss vom Staat

Da es sich bei diesem Fernlehrgang um die Vorbereitung auf eine Fortbildungsprüfung handelt, können Sie nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz "Aufstiegs-BAföG" (ehemals Meister-BAföG) beantragen - unabhängig von Ihrem Einkommen und Alter. Bezüglich weiterer Details erkundigen Sie sich bitte bei unserer Studienberatung.

Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik

  • Informationsmanagement im Unternehmen
  • Data-Warehouse-Datenbanken: Organisation, Architektur und Benutzung
  • Datenbankmodelle und -entwürfe
  • Datenfernübertragung und Rechnernetze
  • Betriebssysteme
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Software-Engineering, Vorgehensmodelle, Aufwandsschätzung und Projektorganisation
  • Objektorientierte Modellierung, Anforderungsanalyse und Softwareentwürfe
  • Qualitätssicherung und Testverfahren
  • Softwareeinführung, Abnahme und Wartung

Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht

  • Rechtsform und Standort
  • Rechnungswesen im Betrieb
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • IT im Betrieb
  • Finanzwirtschaft
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Geldwesen und -politik
  • Wirtschaftspolitik
  • BGB-Grundlagen
  • Schuld- und Sachenrecht
  • Unternehmensrecht

Rechnungswesen-Controlling

  • Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens und der Finanzbuchhaltung
  • Jahresabschluss
  • Bilanzanalyse und -kritik
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Personal- und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht

  • Ausbildungswesen und Berufsbildungsrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Insolvenz- und Wettbewerbsrecht

Mitarbeiterführung und Berufs- und Arbeitspädagogik

  • Grundlagen der Mitarbeiterführung
  • Techniken der Gruppenführung

Projektmanagement

  • Projektphasen
  • Projektabschluss

Organisationslehre

  • Planung und Organisation
  • Aufbau- und Ablauforganisation

Wirtschaftsinformatik

  • Dateiverwaltung mit MS Windows
  • Tabellenkalkulation mit MS Excel

Wirtschaftsmathematik/Statistik

  • Algebraische Grundlagen
  • Differenzialrechnung
  • Finanzmathematik
  • Grundlagen der Statistik

Englisch/Kommunikation

  • Wirtschaftsenglisch
  • Grammatik und Vokabular
  • Schriftlicher und mündlicher Sprachgebrauch

Deutsch/Kommunikation

  • Arbeitstechniken
  • Umgang mit Texten
  • Sprache in mündlicher und schriftlicher Verwendung

Politik

  • Staatsaufbau und Regierungssystem
  • Soziale Marktwirtschaft
  • Europäische Integration
  • Globalisierung
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Erhalten Sie weitere Informationen:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
  • Lehrgangsbegleitheft
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Betriebswirt • Staatlich geprüft Wirtschaftsinformatik
Betriebswirt • Staatlich geprüft Wirtschaftsinformatik
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 – Fernstudium an der Fernakademie für Erwachsenenbildung IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ