Staatliche Zulassungsnummer: 146111

Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Fahrzeugtechnik

Karrieresprung in einer Wachstumsbranche

Ihr Studienziel


Technikerinnen und Techniker haben in der Kraftfahrzeugbranche attraktive Berufschancen - ob in der Industrie, in Zuliefererbetrieben oder im Dienstleistungsbereich. Mit diesem Fernlehrgang haben Sie die Möglichkeit, sich als Fach- und Führungskraft in einem stetig expandierenden Markt zu qualifizieren. Wir bereiten Sie optimal auf die staatliche Techniker/innen-Prüfung der Fachrichtung Fahrzeugtechnik vor.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erhalten Sie das FERNAKADEMIE-Zeugnis als Nachweis Ihrer ordnungsgemäßen Prüfungsvorbereitung. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Das Zeugnis der staatlichen Fachschule

Nach Bestehen der staatlichen Techniker/innen-Prüfung erhalten Sie das Zeugnis "Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Kraftfahrzeugtechnik".

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Berufsschulabschluss und fachlich geeignete Berufsausbildung. Oder Berufsschulabschluss und eine fachliche geeignete Berufspraxis von dreieinhalb Jahren.
Zulassungsvoraussetzungen zur staatlichen Techniker/innen-Prüfung Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:
  1. Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule.
  2. Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis von fünf Jahren (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit). Oder Nachweis einer fachlich geeigneten Berufspraxis von sieben Jahren.
  3. Nachweis einer ausreichenden Vorbereitung. Dieser wird durch das Fernstudium einschließlich der Teilnahme an den Seminaren und Vornotenklausuren erworben.
Erforderliche Arbeitsmittel: Zeichengeräte, Standard-PC mit Microsoft Windows 7 oder 8, Internetzugang
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 42 Monate (ca. 15 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 24 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

ca. 180 Studienhefte, CAD Software, Tabellenbuch, Gesetzestexte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Prüfungsvorbereitende Seminare Zur Vorbereitung auf die staatliche Techniker/innen-Prüfung beinhaltet der Lehrgang zusätzlich vier Intensiv-Seminare. Die Teilnahme an den Seminaren ist Voraussetzung zur Prüfungszulassung. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.
  • Einwöchiges Grundlagen-Seminar (in Hamburg)
  • 3 zweiwöchige Fach-Seminare (in Chemnitz)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Die Studieninhalte des Fernlehrgangs umfassen den kompletten prüfungsrelevanten Lernstoff für die staatliche Techniker/innen-Prüfung. Praxisnah vermitteln wir Ihnen fundiertes technisches Know-how - von der mathematischen Basis bis hin zur Konstruktion und Fertigung moderner KFZ-Elektrotechnik. Eine detaillierte Themenliste finden Sie in der Rubrik "Auszug aus den Studieninhalten".

Auch im Bereich der Datenverarbeitung und des Computer-aided Designs (CAD) erlangen Sie Sicherheit und professionelle Anwenderkenntnisse.

Während des gesamten Lehrgangs lernen Sie unter der Anleitung praxiserfahrener Fernlehrer. Diese korrigieren und kommentieren ausführlich Ihre Einsendeaufgaben. Auch Ihre Fachfragen, die Sie per E-Mail, Post, Fax oder Telefon stellen können, beantworten sie Ihnen jederzeit gerne.

Außerdem haben Sie als Student/in der Fernakademie freien Zugang zu unserem Online-Studienzentrum. Dort können Sie Kontakt mit Ihren Studienkollegen aufnehmen, virtuelle Lerngruppen bilden und aktuelle Informationen abrufen. Auch Ihre Fernlehrer können Sie auf diesem Weg bequem erreichen.

CAD-Software inklusive

Zusätzlich zu den Studienunterlagen erhalten Sie von uns kostenlos die aktuelle Version des CAD-Programms Autodesk Inventor zum technischen Zeichnen und für Festigkeitsberechnungen am PC. Damit können Sie von Anfang an Ihr neu erworbenes Wissen direkt anwenden.

Intensive Prüfungsvorbereitung inklusive

Dieser Lehrgang beinhaltet vier begleitende Seminare zur Vorbereitung auf die staatliche Prüfung. Sie sind fester Bestandteil des Lehrgangs. Das erste Seminar ist ein Grundlagen-Seminar und findet im Seminarzentrum der Fernakademie in Hamburg statt. Die drei weiteren Seminare sind Prüfungsvorbereitungsseminare. Sie finden bei unserem Kooperationspartner, einer Fachschule für Technik in Chemnitz, statt.

In den Seminaren wiederholen und vertiefen Sie die Lehrgangsinhalte und erhalten wichtige Hinweise und Tipps für Ihre Prüfung. Die Teilnahme an den Seminaren ist verpflichtend, weil dort erbrachte Leistungen direkt in Ihr staatliches Abschlusszeugnis übernommen werden.

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Seminartermine. Auch in unserem Online-Studienzentrum finden Sie tagesaktuelle Informationen und können sich sogar ganz bequem online zu einem Seminar anmelden.

Rundum-Betreuungsservice

Zusätzlich zu unseren Präsenzseminaren zur Prüfungsvorbereitung und unserer üblichen Studienbetreuung unterstützen wir Sie bei der Klärung Ihrer Prüfungsvoraussetzungen und bei der Anmeldung zur Prüfung. Dadurch können Sie sich leichter auf das Wesentliche konzentrieren: die erfolgreiche Vorbereitung auf Ihre Techniker/innen-Prüfung.

Aufstiegs-BAföG: 40 % Zuschuss vom Staat

Da es sich bei diesem Fernlehrgang um die Vorbereitung auf eine Fortbildungsprüfung handelt, können Sie nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz "Aufstiegs-BAföG" beantragen - unabhängig von Ihrem Einkommen und Alter. Bezüglich weiterer Details erkundigen Sie sich bitte bei unserer Studienberatung.

Berufsübergreifender Bereich:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik

Berufsbezogener Bereich:

  • Lernfeld 1: Montage mechanischer Baugruppen analysieren und bewerten
  • Lernfeld 2: Funktionen elektrischer, elektronischer, pneumatischer und hydraulischer Baugruppen erfassen, vergleichen und optimieren
  • Lernfeld 3: Geschäftsprozesse steuern
  • Lernfeld 4: Technische Informationen in einer Fremdsprache erfassen und weitergeben
  • Lernfeld 5: Betrieblichen Leistungsprozess gestalten
  • Lernfeld 6: Fahrzeugkomponenten und Baugruppen herstellen
  • Lernfeld 7: Instandhaltungsprozesse gestalten und überwachen
  • Lernfeld 8: Diagnosevorgänge konzipieren und Diagnosedaten auswerten
  • Lernfeld 9: Fahrzeugkomponenten nach Beanspruchung und Qualitätsstandards auslegen
  • Lernfeld 10: Mechatronische Systeme entwickeln
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ