Staatliche Zulassungsnummer: 7132703

IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken

Entwickeln Sie verlässliche IT-Sicherheitskonzepte

Ihr Studienziel


Dieser Fernlehrgang vermittelt Ihnen das erforderliche Know-how, wenn Sie am IT-Sicherheitsmanagement Ihrer Firma mitwirken wollen oder daran interessiert sind, wie Konzepte für die Datensicherheit erstellt und umgesetzt werden.

Mit Abschluss des Lehrgangs sind Sie in der Lage, Rechnersysteme und Netzwerke erfolgreich vor Angriffen von außen und innen zu schützen. Damit machen Sie sich zu einer gefragten Fachkraft im Bereich IT-Security eines Unternehmens.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken".

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach erfolgreicher Seminarteilnahme erhalten Sie darüber hinaus das FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat "IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Gute PC- und Internet-Kenntnisse (Browser und Dienste) sowie zu Client-Server-Systemen und zur Administration von Microsoft-Betriebssystemen. Realschulabschluss.
Technische Voraussetzungen: Standard-PC mit Internet-Zugang
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 7 Monate (ca. 10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 5 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

16 Studienhefte, CD mit Lernvideos

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Ergänzendes Seminar Das optionale Seminar zu diesem Lehrgang findet an der Fernakademie in Hamburg statt. Das Seminar bieten wir zusätzlich zu diesem Lehrgang an; es ist nicht in den Studiengebühren enthalten.
  • 3-tägiges Seminar IT-Sicherheit
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Nach einer Einführung in die IT-Sicherheit lernen Sie die typischen Angriffe aus dem World Wide Web und die Gefahren beim Surfen im Internet kennen. Sie erhalten Einblicke in die gefahrlose Kommunikation via E-Mail, Newsgroups sowie Chatrooms und arbeiten sich in das Thema Malware (z. B. Viren und Würmer) ein.

Um Ihnen den Einstieg in die Thematik zu erleichtern, erhalten Sie als Ergänzung zu den Studienheften Lernvideos auf CD, in denen die Inhalte in Bild und Ton veranschaulicht werden. Unterstützt von Ihrem Fernlehrer, einem praxiserfahrenen IT-Spezialisten, machen Sie sich unter anderem mit den Windows-Sicherheitsmodellen, dem Aufbau und der Verwaltung eines sicheren Servers sowie der Sicherheit bei Netzwerkdiensten vertraut.

Im Anschluss führen wir Sie in virtuelle private Netzwerke ein und vermitteln Ihnen umfassende Kenntnisse zu den Arten, Funktionen und Architekturen von Firewalls. Abschließend beschäftigen Sie sich mit rechtlichen Aspekten rund um den Datenschutz sowie der IT-Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland.

Ergänzendes Seminar

Optional zum Fernlehrgang können Sie an unserem 3-tägigen Praxisseminar teilnehmen. Das Seminar baut exakt auf Lehrgangsinhalten auf. So können Sie Ihr Können optimal festigen. Sie befassen sich im Präsenzseminar mit Sicherheitskonzepten und Sicherheitsrichtlinien, der Konfiguration von Internet Explorer und Betriebssystem, der Sicherheit von Internetanwendungen und Netzwerkdiensten, dem Aufbau einer Firewall sowie mit den Verfahren zur Datenverschlüsselung.

  • Netzwerkprotokolle und IT-Sicherheit
  • Angriffe aus dem Internet
  • Kommunikation und sichere Anwendungen
  • Malware: Viren, Würmer und Trojanische Pferde
  • Betriebssysteme, Serversicherheit, Datensicherung
  • VPN, Verschlüsselung, Firewall, Netzwerküberwachung
  • Sicherheit im WLAN planen
  • Möglichkeiten zur Abwehr von Angriffen
  • Datenschutz: Standards und Organisation
  • Sicherheit unter MS Windows und bei mobilen Endgeräten
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ