Staatliche Zulassungsnummer: 7275614

Geprüfte/r 3D-Designer/in

Nutzen Sie Ihre neuen Perspektiven in einem vielfältigen Tätigkeitsfeld

Ihr Studienziel


3D-Gestaltung gehört heute zum guten kreativen Standard, um Bilder und Informationen aufmerksamkeitsstark aufzubereiten und zu präsentieren. Figuren, Gegenstände, Gebäude, Räume - ganze Welten können mittlerweile in nahezu allen Medien für verschiedenste Anwendungen und Zwecke realistisch animiert und dargestellt werden.

Diese virtuellen Welten lassen sich nicht nur im Blockbuster-Kino und im Fernsehen, in Computer-Games und im Internet "betreten": Sie sind auch aus der multimedialen Werbung und der modernen Kunst sowie als Gestaltungs- und Präsentationsmittel architektonischer Entwürfe und technischer Entwicklungen nicht mehr wegzudenken.

Für diese vielfältigen Einsatz- und Aufgabenbereiche werden kreative Computerspezialisten gebraucht, die die technische und gestalterische Konzeption vielschichtiger 3D-Stills und -Animationen sowie ihre professionelle Umsetzung bis hin zur perfekten Konvertierung gewährleisten können. Entsprechend ausgebildete 3D-Designer sind u.a. in Film- und Videoproduktionen, in Internetunternehmen, im Produktdesign und in den Entwicklungsabteilungen großer Unternehmen, im Architektur- und Bauwesen, im Kommunikationsdesign und der Werbung sehr gefragt - und in der stark wachsenden Computerspiel-Industrie sogar händeringend gesucht!

In diesem Lehrgang sind Sie richtig, wenn Sie als Einsteiger in das 3D-Design den professionellen Umgang mit der führenden Software Autodesk Maya systematisch erlernen möchten, um in zukunftsträchtigen Arbeitsbereichen tätig zu werden, z.B. als 3D-Designer, 3D-Animator, 3D-Artist, 3D-Entwickler oder 3D-Operator.

Auch, wenn Sie bereits gestalterisch tätig sind - als Designer, Fotograf, Grafiker, Web-Designer, Illustrator - oder wenn Sie im Bereich Software- oder Spieleentwicklung arbeiten und Ihre Kenntnisse im 3D-Design ausbauen oder auf den neuesten Stand bringen wollen, können Sie sich viele karrierefördernde Möglichkeiten eröffnen. Das gilt auch, wenn Sie als Künstler neue Wege gehen möchten, z.B. mit der Erstellung von faszinierenden 3D-Stills oder experimentellen Filmen.

Darüber hinaus ist der Lehrgang ideal für Sie, wenn Sie als Inhaber oder Mitarbeiter einer kleineren Firma lernen möchten, Produkte anschaulich zu präsentieren, denn die 3D-Technik ist heute auch für kleine Unternehmen bezahl- und anwendbar. Und das wiederum bedeutet, dass das 3D-Design mittlerweile auch privat für eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung mit nahezu unzähligen Möglichkeiten nutzbar ist.

Grundsätzlich erwerben Sie mit diesem Lehrgang eine solide Basis für gestalterische Projekte vielerlei Art, sodass Sie Ihre kreativen Träume und Ideen professionell verwirklichen und faszinierende visuelle Welten erschaffen können. Als "Geprüfte/r 3D-Designer/in" können Sie dann fest angestellt oder freiberuflich arbeiten und sich sogar mit einer eigenen Firma selbstständig machen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "3D-Designer/in (Fernakademie)".

Das Abschlusszertifikat der Fernakademie

Nach einer zusätzlich erfolgreich bearbeiteten Prüfungsarbeit erhalten Sie darüber hinaus das FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat "Geprüfte/r 3D-Designer/in (Fernakademie)". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Realschulabschluss sowie gute Mathematik- und Englischkenntnisse. Sicherer Umgang mit dem PC oder Mac, Erfahrungen mit Bildbearbeitungs- oder Grafiksoftware.
Erforderliche Arbeitsmittel: Aktueller PC oder Mac mit Internetzugang. Der Monitor sollte mindestens 17“ groß sein.
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 14 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 7 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

12 Studienhefte, Software Autodesk Maya

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Dieser moderne Fernlehrgang ist so aufgebaut und ausgestattet, dass Sie alle neuen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie im Lehrgangsverlauf erlangen, sofort praxisnah anwenden können - und so auch schnell vorzeigbare Ergebnisse erzielen. Dazu erhalten Sie als Bestandteil Ihrer Lehrgangsmaterialien ohne Extrakosten die Visualisierungs- und Animationssoftware Autodesk Maya. Sie ist das führende Design- und Animations-Werkzeug der Profis, mit dem bereits Blockbuster wie z.B. "Matrix" oder "Ice Age" geschaffen wurden.

Schritt für Schritt werden Sie lernen, Autodesk Maya mit seinen fast unerschöpflichen Anwendungsoptionen zu beherrschen, und schaffen sich damit eine Grundvoraussetzung, um als professioneller 3D-Designer tätig zu werden. Der Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Design und in der Animation von Objekten sowie der Erschaffung fantasievoller Charaktere in vielfältigen Szenerien und Perspektiven. Dazu beschäftigen Sie sich mit Modelling, Texturierung, Animation, Effekte-Generierung sowie der Bildberechnung und verinnerlichen damit die Techniken und Methoden, die heute in der professionellen 3D-Industrie gefragt sind.

Über die Beherrschung des Handwerks hinaus trainieren Sie in diesem Lehrgang Ihr konzeptionelles Denken sowie Ihre Kreativität und entwickeln systematisch Ihre gestalterischen Fertigkeiten. So erfahren Sie u.a., wie Sie grafische Stilmittel sicher anwenden und digitale Entwurfstechnik gekonnt einsetzen, um z.B. dreidimensionale Gestaltungsentwürfe zu entwickeln und beeindruckende Präsentationen zu erstellen, die Sie medienübergreifend umsetzen können. Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss verfügen Sie über alle Voraussetzungen, um vielfältige Aufgaben in der grafischen 3D-Gestaltung zu übernehmen.

  • Softwareoberfläche und allgemeine Grundlagenarbeit mit Maya: Behandlung von Animation, Modelling, Rendering etc.
  • Operationen und Instrumente des Modellings: Grundwerkzeuge, verschiedene Arten von Model-Objekten, erste Schritte der Texturierungs-Arbeit
  • Techniken der Textur- und Shader-Erzeugung: Objekte mit Materialien und Oberflächen versehen
  • Rigging und Animations-Methodiken: Character Rigg, Character Sets, Keyframe, Grapheditor, Timeline u. a.; Manipulation und technische Vorbereitung von Objekten; Grundlagen der Animation und deren Werkzeuge
  • Particel und Dynamics: Simulation von physikalischen Gesetzen; Particel Emitter und Simulation, Dynamic Effects (Fire, Smoke etc.), Kraftfelder, Soft/Rigid Bodies, Fluids
  • Script-Sprachen und Effekte: Script-Sprachen (Mel, Expressions), Paint Effects, Cloth, Berechnung von Maya Fur, Maya Hair; Simulation sowie Erzeugung von statischen und dynamischen Fluids
  • Rendering-Methodik: Verschiedene Rendertypen (Maya Renderer, Mental Ray), Render Layer, Shader-Netzwerke, Lichter etc.; Indirekte Beleuchtung, Spiegelung, Brechungseffekte, Rendering von Animationssequenzen
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ