Staatliche Zulassungsnummer: 684313

Geprüfte/r CAD-Konstrukteur/in (Fernakademie)

Eröffnen Sie sich neue Perspektiven im Konstruktionsbereich

Ihr Studienziel


Geprüfte CAD-Konstrukteure werden nicht nur in Konstruktionsbüros gebraucht: Sie sind auch in nahezu allen fertigungsorientierten Unternehmen gefragt.

CAD-Konstrukteure entwickeln aus verschiedenen Vorgaben elektronische Zeichnungen, Konstruktionspläne sowie zwei- oder dreidimensionale Modelle. Dazu müssen sie nicht nur über ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen verfügen, sondern auch über fundiertes Konstruktionswissen und Professionalität im Umgang mit gängigen CAD-Programmen. Genau diese Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln wir Ihnen in diesem Lehrgang.

Er ist ideal für Sie, wenn Sie z. B. über eine Ausbildung in einem Metallberuf verfügen und sich im Bereich Konstruktion weiterqualifizieren möchten. Aber auch wenn Sie als technische/r Zeichner/in den konstruktionsspezifischen Umgang mit professioneller CAD-Software lernen oder sich grundsätzlich auf den neuesten Stand moderner CAD-Systeme bringen wollen, sind Sie in diesem Lehrgang richtig.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis.

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach bestandener Heimprüfung erhalten Sie zusätzlich das Abschlusszertifikat „Geprüfte/r CAD-Konstrukteur/in (Fernakademie)“. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Mehrjährige berufliche Tätigkeit als technische/r Zeichner/in oder in einem Metallberuf.
Erforderliche Arbeitsmittel: Standard-PC mit Windows 7 oder 8, Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 30 Monate (ca. 12 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 15 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

ca. 60 Studienhefte, CBTs, Autodesk Product Design Suite Ultimate 2015

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Ergänzende Seminare Optional bieten wir Ihnen zwei Praxisseminare à 20 Stunden in Darmstadt; sie sind nicht in den Studiengebühren enthalten.
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Mit diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen äußerst praxisnah die Grundlagen des technischen Zeichnens sowie die professionellen CAD-Arbeitstechniken. Denn Sie erlernen die Erstellung von CAD-Konstruktionen mit der marktführenden CAD-Software Autodesk Inventor, die wir Ihnen für die gesamte Lehrgangsdauer kostenlos zur Verfügung stellen. So können Sie jederzeit zu Hause an Ihrem PC praxisorientiert üben.

Dazu erlangen Sie auch das nötige mathematisch-technische Fachwissen sowie wichtige Kenntnisse in der Werkstoffkunde, Konstruktionslehre und CNC-Technik.

Zusätzlich bieten wir Ihnen zwei optionale Präsenzseminare an, in denen Sie Ihr neues Wissen noch vertiefen sowie Ihre erworbenen Fertigkeiten praktisch anwenden können.

Technisches Zeichnen und PC-Grundlagen: 

  • Grundlagen der technischen Kommunikation 
  • Normgerechte Darstellung von Werkstücken
  • Grundlagen der CNC-Technik 
  • Bauelemente und Konstruktion von Vorrichtungen 
  • Konstruktion technischer Kurven 
  • Überblick über Hard- und Software 

CAD-Arbeitstechniken und Variantenprogrammierung:

  • Zeichnungselemente
  • AutoCAD
  • 2D- und 3D-Objekte
  • Modelle

Mathematik und Werkstoffkunde:

  • Grundrechenarten
  • Gleichungen
  • Arithmetik
  • Algebra
  • Grafische Darstellungen 
  • Geometrie und Trigonometrie 
  • Technologie der Werk- und Hilfsstoffe 
  • Kunststoffe 
  • Normbenennung

Technische Mechanik: 

  • Statik 
  • Kräfte 
  • Schwerpunkbestimmung 
  • Grundbeanspruchungsarten und Hookesches Gesetz 
  • Belastung auf Druck und Biegung 
  • Schub-, Torsions- und Knickbeanspruchung

Maschinenelemente und Konstruktion: 

  • Grundlagen 
  • Rechnergestütztes Konstruieren 
  • Verbindungen 
  • Achsen und Wellen 
  • Kupplungen 
  • Lager 
  • Getriebe 
  • Federn 
  • Vorrichtungen 

Fertigungs- und CNC-Technik: 

  • Urformen 
  • Umformtechnik 
  • Allgemeine Grundlagen 
  • CNC-Programmieren nach DIN 66025 
  • Aufbau und Funktion von CNC-Steuerung 
  • Technologische Grundlagen
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ