ZFU.jpg

Alle Lehrgänge sind staatlich geprüft und zugelassen

Alle Fernlehrgänge der Fernakademie für Erwachsenenbildung sind staatlich geprüft und zugelassen. Zulassungsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.

Die staatlichen Zulassungsverfahren stellen sicher, dass der fachliche und didaktische Standard unserer Fernlehrgänge Ihrem angestrebten Bildungsziel auch tatsächlich entspricht. Eine vergleichbare Garantie finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich. Darüber hinaus garantiert Ihnen das Fernunterrichtsschutzgesetz faire Vertragsbedingungen mit vollem Rücktritts- und Kündigungsrecht sowie gleichbleibende Studiengebühren. Denn die ZFU prüft auch die Vertragsgestaltung, das Werbeverhalten sowie die Art der Beratung durch die Fernakademie für Erwachsenenbildung.

Qualität ist für uns ein absolutes Muss. Deshalb müssen unsere Lehrgänge und Serviceleistungen wie Betreuung, Korrektur der Einsendeaufgaben, Prüfungsvorbereitung sowie das Online-Studienzentrum akademieinterne Qualitätsstandards erfüllen. Diese sind maßgebend dafür, dass wir unser Angebot und unseren Service regelmäßig Ihren Vorstellungen, Zielen und Wünschen anpassen.

Sie können also bei der Wahl Ihres Wunschlehrgangs sicher sein, dass unser Lehrmaterial und unsere Serviceleistungen ideal geeignet sind, Sie auf direktem Weg zu Ihrem Weiterbildungsziel zu bringen.

Bundesweit zugelassener Träger für Bildungsgutscheine

100 % Förderung der beruflichen Weiterbildung nach SGB (AZAV) – "Bildungsgutschein"

AZAV LogoNach dem Recht der Arbeitsförderung ist die Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH bundesweit zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung. Wir sind somit berechtigt, sogenannte Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit anzunehmen. Die hohen Qualitätsstandards der Fernakademie haben diese Zertifizierung nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) als Träger möglich gemacht. Die Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen durch die Bundesagentur für Arbeit erfolgt nur noch, wenn der Bildungsträger die Forderungen des Dritten Buches zum Sozialgesetzbuch §§ 84-86 einhält und gemäß AZAV zertifiziert ist.

Wir bieten über 140 Fernlehrgänge aus unterschiedlichsten Bereichen an, die über den Bildungsgutschein zu 100 % finanzierbar sind. Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Lehrgänge nach der AZAV-Zertifizierung haben gesonderte Laufzeiten und andere Preise. Nähere Informationen bekommen Sie bei unserer kostenlosen Studienberatung unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 / 140 11 40.

Zertifizierte Qualitätsstandards

ILS-ISO-29990_rgb.jpgDie Fernakademie ist nach der neuen Bildungsnorm ISO 29990 zertifiziert. Dieser international gültige Standard für die Aus- und Weiterbildungsbranche wurde Anfang September 2010 weltweit erstmalig veröffentlicht. Es ist die einzige ISO-Norm, die einen konkreten Qualitätsnachweis für Weiterbildung bietet, was der vollständige Titel "ISO 29990 Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung - Grundlegende Anforderungen an Dienstleistende" belegt.

Neben der Entwicklung marktgerechter und kundenorientierter Bildungsangebote steht bei der neuen ISO-Norm die Lerndienstleistung im Mittelpunkt. Insbesondere werden dabei die Bedürfnisse und Voraussetzungen des Lerners berücksichtigt. Dies ist es, was den international gültigen Standard in besonderer Weise auszeichnet.

Weiterbildung Hamburg e. V.

Siegel Weiterbildung HamburgDie zentrale Anlaufstelle für Qualitätssicherung in der Hamburger Weiterbildung hat der Fernakademie für Erwachsenenbildung das Prüfsiegel "Geprüfte Weiterbildungseinrichtung" verliehen. Die Qualitätsstandards des Weiterbildung Hamburg e. V. finden Sie hier.

Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 – Fernstudium an der Fernakademie für Erwachsenenbildung IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ