Staatliche Zulassungsnummer: 7310116v

Natur- und Umweltpädagogik

Lehrreiche Natur- und Umweltprojekte planen, anbieten und erfolgreich durchführen

Ihr Studienziel


Exkursionen ins Grüne, naturkundliche Wanderungen im Wald, am Wasser oder in der näheren Umgebung: Mit kreativen Ideen und naturpädagogischem Know-how wecken Sie bei Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen Freude an Umweltthemen und vermitteln nachhaltige Kenntnisse von ökologischen Zusammenhängen.

In diesem Lehrgang erwerben Sie genau die Skills, die Sie benötigen, um Gruppen anzuleiten und gezielte umwelt-, natur- und erlebnispädagogische Angebote erfolgreich umzusetzen. Lehrer/innen, Erzieher/innen und pädagogische Fachkräfte können mit dieser Zusatzqualifikation Natur- und Umweltprojekte an Schulen, in Kindergärten, Landschulheimen oder Freizeiteinrichtungen professionell durchführen. Ideal kann das erworbene Wissen auch eingesetzt werden, um Besuchergruppen im Öko-Tourismus, in der Land- oder Forstwirtschaft, im Park oder Zoo Informationen zum Naturraum und zur Tier- und Pflanzenwelt näherzubringen. Darüber hinaus richtet sich dieser praxisorientierte Lehrgang auch an Selbstständige, die mit erlebnispädagogischen Angeboten neue Kundengruppen ansprechen möchten, und an Mitglieder naturkundlich ausgerichteter Vereine, die zukünftig pädagogische Projekte zu Natur- und Umweltthemen durchführen wollen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Da Zeugnis der Fernakademie

Nach der erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie das FERNAKADEMIE-Abschlusszeugnis "Natur- und Umweltpädagogik". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Keine
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 12 Monate (ca. 7 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 6 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

15 Studienhefte plus "Kosmos Naturführer für unterwegs"

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Anhand vieler Beispiele und Anleitungen aus der Praxis zeigen Ihnen erfahrene Natur- und Umweltpädagogen, wie naturkundliche Inhalte anschaulich und spannend vermittelt werden. Sie lernen Exkursionen zu planen und Unterrichtseinheiten lebendig zu gestalten, zum Beispiel, indem Sie Lern- und Bewegungsspiele integrieren, in denen der Spaß und das Miteinander nicht zu kurz kommen. Hierbei lernen Sie, sich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen und den jeweiligen Aktionsraum sowie anfallende Kosten zu berücksichtigen.

Darüber hinaus informieren wir Sie über die Möglichkeiten einer freiberuflichen Tätigkeit in der Natur- und Umweltpädagogik: Kenntnisse aus den Bereichen Steuerrecht, Marketing, Kundenakquise und Kooperationen werden Ihnen helfen, von Anfang an erfolgreich mit eigenen natur- und umweltpädagogischen Konzepten durchzustarten.

Naturkunde:

  • Evolution
  • Grundlagenwissen zu Aufbau, Stoffwechsel und Fortpflanzung von Pflanzen und Tieren

Methodik:

  • Lernpsychologie
  • Lernbedingungen
  • Entwicklungspsychologie
  • Lernen in Gruppen
  • allgemeine und besondere Lehrformen
  • Experimente vorbreiten und durchführen
  • künstlerisches Gestalten mit Naturmaterialien
  • Lern- und Bewegungsspiele
  • Rollen- und Planspiele

Aktionsräume:

  • Unterricht im Klassenzimmer oder Seminarraum
  • Schulgarten und Schulteich
  • botanische und zoologischen Gärten
  • Waldpädagogik
  • Lernen im Naturraum
  • Wiesen
  • Gewässer
  • Gebirge
  • Küste
  • natur- und umweltpädagogische Veranstaltungen
  • spezifische Gefahrenpotenziale
  • sicherheitstechnischen Vorsichtsmaßnahmen

Veranstaltungsmanagement:

  • Planung natur- und umweltpädagogischer Veranstaltungen
  • rechtliche Regelungen
  • Gesundheitsschutz
  • Aufsichtspflicht
  • Umweltrecht
  • Umweltpolitik

Natur- und Umweltpädagogik als freiberufliche Zusatzqualifikation:

  • steuerrechtliche Aspekte
  • Marketing
  • Kundenakquise
  • Aufbau eines Kooperationsnetzwerks
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ