Staatliche Zulassungsnummer: 7210910

Geprüfte/r Fotodesigner/in (Fernakademie)

Verbinden Sie Kreativität mit technischem Know-how

Ihr Studienziel


Mit erfolgreichem Abschluss Ihres Lehrgangs sind Sie in der Lage, mit dem leistungsfähigen Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop Fotos professionell zu bearbeiten. Sie verstehen und beherrschen die Prozesse, die hinter dem Fotodesign stehen.

Darüber hinaus kennen Sie den gesamten Produktionsablauf, der für eine gute Aufnahme nötig ist: von der Ideenfindung und Planung, Beleuchtung und Inszenierung bis hin zur technischen Aufbereitung der Fotografien für verschiedene Medien.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Lösung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie von uns als Nachweis Ihrer Qualifikation das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Fotodesigner/in". Das Zeugnis enthält eine Durchschnittsnote und führt die behandelten Themengebiete auf.

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach erfolgreicher Prüfungssarbeit erhalten Sie das Zertifikat "Geprüfte/r Fotodesigner/in (Fernakademie)"; darin wird die Note Ihrer Abschlussarbeit extra ausgewiesen. Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Sicherer Umgang mit dem Betriebssystem Mac OS X oder MS Windows. Kenntnisse zur Internet-Nutzung.
Erforderliche Arbeitsmittel: PC mit Microsoft Windows oder Apple Computer mit Mac OS X. Zudem sind erforderlich: Digitalkamera, Scanner, Farbdrucker, DVD-Laufwerk und Internetzugang.
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 18 Monate (ca. 7 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 12 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

22 Studienhefte, Adobe Photoshop Elements mit Organizer

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Eine professionelle Fotografie setzt eine sorgfältige Planung voraus. Was genau soll das Foto später zeigen? Wie soll es aussehen? Welche Beleuchtung ist vorteilhaft? Wie soll der Hintergrund gestaltet werden? Welche Requisiten sollen verwendet werden? Welches Objektiv muss benutzt werden und welche Kameraeinstellung? Diese Fragen können nur mit einem sorgfältigen Aufnahmekonzept beantwortet werden, das zu Ihren Aufgaben als Fotodesigner gehört. Sie sind Ansprechpartner in Fragen der visuellen Kommunikation und müssen in der Lage sein, im Auftrag eines Kunden oder eigeninitiativ Bildideen in aussagekräftige Fotografien umzusetzen.

Hinzu kommt, dass Sie sich auch mit rechtlichen Aspekten sowohl bei der Aufnahme als auch bei der späteren Präsentation auskennen müssen. In der Druckvorstufe der Verlage und Druckereien ersetzt die digitale Bildbearbeitung die herkömmliche Reprotechnik. Daher kommt es neben den gestalterischen Aspekten bei der Aufnahme auch auf die Fähigkeiten an, mit der Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop arbeiten zu können. Damit können Sie Bilder nicht nur als Ganzes bearbeiten, z.B. Helligkeit, Farbton oder Kontrast anpassen, sondern auch Ausschnitte verändern, verschiedene Bilder miteinander kombinieren, übereinanderlegen, Texte hinzufügen oder Effekte und Filter anwenden.

Sie produzieren und retuschieren farbige Fotos, Bilder in Schwarz-weiß oder Antikoptik. Auch verschiedene Kolorierungen oder Tönungen stellen für Sie als Fotodesigner/in kein Problem dar.

Ferner lernen Sie in diesem Kurs auch, analoge Bilder mit einem Scanner zu digitalisieren und anschließend in Photoshop zu bearbeiten. Ihren zunehmend wachsenden Bildbestand verwalten Sie mit Adobe Organizer - einem professionellen Programm zur Bildarchivierung.

Der Lehrgang ist somit ideal für Sie geeignet, wenn Sie digitale Fotografien erstellen und bearbeiten wollen und bisher keine oder wenig Erfahrung in diesem Bereich mitbringen. Auch wenn Sie bereits erste Erfahrungen mit der digitalen Fotografie und Bildbearbeitung gemacht haben und diese Kenntnisse vertiefen wollen, liegen Sie mit dem Fernkurs genau richtig.

Wenn Sie bereits Kenntnisse zur digitalen Bildbearbeitung haben, sich aber noch nicht mit Adobe Photoshop auskennen, lernen Sie hier das nötige Handwerkszeug. Sie können dadurch Ihr Hobby, die Digitalfotografie, professionalisieren oder mit dem neuen Wissen eine berufliche Tätigkeit anstreben: als Fotograf, Redakteur oder in der Druckvorstufe.

Kostenlose Software und Webspace inklusive

Sie erhalten mit diesem Lehrgang ohne Mehrkosten Adobe Photoshop Elements mit Organizer. Wir bieten Ihnen die Programme sowohl in einer Version für Apple Mac OS X als auch für Microsoft Windows an. Zu Übungszwecken stellen wir Ihnen außerdem auf einem externen Webserver kostenlos Webspace mit Ihrer eigenen Domain zur Verfügung. So lernen Sie schon in diesem Fernkurs, Ihre Fotokreationen im Internet zu veröffentlichen.

Die Lieferung der Software erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit am Markt. Im Rahmen von Lehrplan-Aktualisierungen kann auf gleichartige andere Software-Produkte umgestellt werden. Die mitgelieferte Software kann über die Studiendauer hinaus weiter genutzt werden - auch für gewerbliche Zwecke.

  • Grundlagen der digitalen Fotografie (Formate, Farbmodelle und Farbräume)
  • Fotos aufnehmen mit verschiedenen Kameraeinstellungen und -techniken
  • Fotogestaltung (Motivwahl, Licht, Farbe, Raum, Perspektive, Kompositionen)
  • Fotos hinsichtlich Schärfe, Belichtung, Komposition beurteilen
  • Umgang mit dem Scanner und der Scannersoftware
  • Fotoarchivierung und Kamerarohdatenverarbeitung (RAW-Format)
  • Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop: Bildfehler korrigieren (Unter-/Überbelichtung, schiefe Horizonte, Bildausschnitte anpassen, Verzeichnungen und Verzerrungen, Schärfe verbessern, Farbstiche entfernen), Bilder retuschieren, Hauttonkorrekturen und digitales Make-up, Bildbereiche auswählen und freistellen, Arbeiten mit Kanälen, Masken und Smart-Objekten, Bildmontage mit Ebenen, Formen und Pfaden, Filter, Bilder für Print und Web optimieren
  • Typografie und Druckverfahren
  • Eine Webgalerie im Internet publizieren
  • Präsentationen vorbereiten und durchführen
  • Berufe in der professionellen Fotografie
  • Rechtliche Aspekte bei der Distribution und Produktion von Fotos (Copyright, Urheberrechte)
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ