Staatliche Zulassungsnummer: 655098

Journalist/in

Publizieren Sie erfolgreich - fachlich kompetent und stilsicher

Ihr Studienziel


Dieser Fernlehrgang vermittelt Ihnen von Grund auf das A und O für erfolgreichen Journalismus. Er eignet sich deshalb sowohl für Einsteiger als auch für Berufsanfänger, die ihre journalistischen Fähigkeiten ausbauen wollen. Wenn Sie bereits Experte auf einem Gebiet sind, eröffnen Sie sich mit diesem Lehrgang neue, erweiternde Tätigkeitsfelder.

Nach dem erfolgreichen Studienabschluss beherrschen Sie die berufsspezifischen Arbeitsmethoden - von der Nachricht bis zur professionellen Reportage - und können sich fachlich kompetent und journalistisch stilsicher ausdrücken. Sie sind damit bestens gewappnet, um Redaktionen mit Ihrem journalistischen Können zu überzeugen und attraktive Karrierechancen in der Medienwelt wahrzunehmen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Journalist/in". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Keine
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 14 Monate (ca. 6 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 6 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

14 Studienhefte

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Mit diesem Fernlehrgang lernen Sie, wie interessantes Material in den einzelnen journalistischen Gattungen professionell aufbereitet wird. Sie widmen sich dabei zunächst den Grundlagen des Nachrichtenjournalismus und gehen der Frage nach, wie eine Nachricht entsteht und was sie ausmacht. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie richtig recherchieren sowie spannende Themen finden und aufbereiten.

Sie vertiefen dabei die verschiedenen journalistischen Darstellungsformen vom Bericht bis zum Kommentar, vom Interview bis zur Glosse. Sie wenden Ihre erworbenen Kenntnisse umgehend praktisch an und verfassen selbst unterschiedlichste Beiträge. Ihr Fernlehrer, ein erfahrener Journalist, beurteilt Ihre Entwürfe und motiviert Sie mit konstruktiver Kritik zum Weitermachen. So können Sie Ihre Stärken rasch ausbauen und Schwächen umgehend kompensieren.

Sie lernen im weiteren Verlauf, wie in unterschiedlichen Ressorts - zum Beispiel Politik, Kultur und Lokales - die jeweils dort angesiedelten Themen bearbeitet werden. Darüber hinaus machen Sie sich mit den komplexen Strukturen und Arbeitsabläufen in Redaktionen und Agenturen vertraut. Sie erhalten Einblicke in den Berufsalltag und bekommen Tipps und Tricks, die Ihnen in der modernen journalistischen Praxis weiterhelfen.

Die Sonderformen des Bild-, Rundfunk- und Fernsehjournalismus mit ihren spezifischen Regeln und Gesetzmäßigkeiten werden in weiteren Schwerpunkten behandelt.

Neben technischem Know-how vermittelt Ihnen der Lehrgang auch vielseitige Aspekte zur Ethik des Journalismus. Sie lernen wichtige publizistische Grundsätze kennen, bekommen Einblicke in die Grundlagen des Presserechts und setzen sich mit den Pflichten des Journalisten auseinander. Der Lehrgang verschafft Ihnen somit alle Voraussetzungen, Ihren Traumberuf verantwortungsbewusst und professionell auszuüben.

Hilfreiche Vorkenntnisse und Interessen

Wenn Sie gerne selbst Texte verfassen und an aktuellen Themen sowie journalistischer Recherche interessiert sind, werden Sie mit diesem Lehrgang zügig alle professionellen Fertigkeiten erwerben, um in den Medien erfolgreich mitzuwirken.

Nachrichtenjournalismus

  • Zeitung, Hörfunk, Fernsehen – Nachrichtenentstehung
  • Was? Wer? Wo? Wann? Warum? Wie?
  • Überschrift und Titel
  • Subjektivität und Objektivität
  • Nachrichtensprache
  • Politischer Journalismus

Bericht, Feature, Report, Recherche

  • Überschrift und Vorspann
  • Aufhänger, Auflage, Aufmacher
  • Einstieg und Aufbau
  • Meinungsteil
  • Kommentar
  • Glosse
  • Recherchieren
  • Archive

Interview, Recht, Ethik

  • Interviewtechniken
  • Vorgespräch
  • Gesprächstypen
  • Gesprächsführung und -aufbereitung
  • Presserecht
  • Pflichten des Journalisten
  • Publizistische Grundsätze

Grundlagen der Reportage und des Porträts

  • Bewegung und Handlung
  • Vorrecherche
  • Themenfindung und -auswahl
  • Beschreibung
  • Methoden der Reportage
  • Recherche

Die Reportage

  • Nähe zum Geschehen
  • Fokussierung
  • Doppelbödigkeit
  • Gliederung
  • Konflikt
  • Tempowechsel
  • Zitat
  • Spannungsbogen
  • Sprache

Das Porträt

  • Zur Person
  • Körpersprache
  • Eigenarten
  • Widersprüche
  • Möglichkeiten der Gesprächsführung
  • Materialsammlung
  • Gliederung
  • Tonart und Stil

Meldung und Bericht

  • Nachrichtenfaktoren
  • Tatsachenbericht
  • Handlungsbericht
  • Zitatenbericht
  • Vorspann
  • Vorspannbrücke
  • Nachrichtenstruktur
  • Anbindung
  • Ereignis-Serien

Sprachregelungen, das Feature

  • Zitat
  • Personen
  • Themen-Features
  • Porträt-Features
  • Begleit-Features
  • Nachrichten-Features
  • Planung und Recherche
  • Einstieg mit einem Kontrast
  • Einstieg
  • Der letzte Satz

Magazingeschichten, Reports, Kommentare und Glossen

  • Einstieg und Aufbau
  • Gliederung in Gegensätzen
  • Lineare Gliederung
  • Recherche
  • Reportthemen
  • Stoffgestaltung
  • Kommentareinstieg
  • Formen des Kommentars
  • Wortspiele und Redewendungen

Kulturjournalismus

  • Objektive Information, subjektive Wertung
  • Feuilleton
  • Nachrichtenfaktoren
  • Theaterkritik
  • Buchkritik
  • Kunstkritik
  • Musikkritik
  • Filmkritik
  • Kulturredaktion

Bildjournalismus

  • Urheberrecht
  • Verwertungsrecht
  • Ethik des Bildjournalisten
  • Pressefotos
  • Fotoreportagen und Porträts
  • Technik
  • Fotograf und Redakteur

Rundfunkjournalismus

  • Radioprogramme
  • Regeln für Radiotext
  • Manuskript
  • Sprechen
  • Moderation
  • Nachrichten
  • Radio-Report
  • Kompaktsendung
  • Bericht mit O-Ton

Fernsehjournalismus

  • Bildersprache
  • Einstellungen
  • Perspektive
  • Blickgewohnheit
  • Sequenz
  • Kamerawechsel
  • Licht
  • Schnitt
  • Ton
  • Nachrichtenfilm
  • Wortnachricht
  • Bericht
  • Live-Bericht
  • Reportage
  • Statement
  • Interview und Umfrage

Lokaljournalismus

  • Meinungsmacher oder Mittler?
  • Aufgaben des Lokaljournalismus
  • Verständliche Texte
  • Themenauswahl
  • Meinungen
  • Bürgernähe
  • Heimatarchiv
  • Unterhaltung
  • Service
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ