Staatliche Zulassungsnummer: 7274214

Geprüfte/r Kosmetiker/in

Mit kosmetischem Können in einen vielseitigen und beliebten Beruf starten

Ihr Studienziel


Frauen in nahezu jedem Alter - und auch zunehmend Männer - legen immer größeren Wert auf ein gepflegtes Äußeres und wünschen sich professionelle kosmetische Beratung und Behandlung. Denn nicht nur privat, sondern auch beruflich sorgt gutes Aussehen für mehr Selbstbewusstsein und Erfolg.

Als geprüfte/r Kosmetiker/in verhelfen Sie Ihren Kundinnen und Kunden zu mehr Attraktivität und Wohlbefinden, indem Sie mit gezielter Pflege und individuellen Anwendungen ihre natürliche Erscheinung vorteilhaft hervorheben. Dazu können Sie z.B. eine professionelle Hautpflege entsprechend dem individuellen Hauttyp und Hautzustand nutzen, mit einer kosmetischen Massage für entspannte Gesichtszüge sorgen oder ein typgerechtes Make-up und Nageldesign anwenden.

Das hierfür nötige Fingerspitzengefühl und wichtige kosmetische Fachwissen erlangen Sie in diesem Lehrgang. Er ist ideal für Sie, wenn Sie sich mit einem eigenen Kosmetikstudio selbstständig machen wollen oder wenn Sie als ausgewiesene Fachkraft in einem Kosmetikstudio, im Spa, Kurbad oder z.B. im Wellnessbereich eines Hotels arbeiten wollen. Aber auch, wenn Sie bereits als Friseur/in, Nageldesigner/ in, Visagist/in, Masseur/in oder Podologe/Podologin arbeiten und eine gefragte Zusatzqualifikation erwerben möchten, sind Sie in diesem Lehrgang richtig.

Als geprüfte/r Kosmetiker/in sind Sie in jedem Fall eine gesuchte Fachkraft im wachsenden Beauty- und Wellnessmarkt. Denn die professionelle kosmetische Behandlung und Beratung ist stark nachgefragt und gehört immer häufiger zum Service moderner Gesundheits-, Tourismus- und Wellnesseinrichtungen.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Die erfolgreiche Bearbeitung aller Studienhefte wird Ihnen mit dem FERNAKADEMIE-Zeugnis "Grundlagen der Kosmetik" bestätigt.

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme an den beiden Praxisseminaren und dem Bestehen der Abschlussprüfung im 2. Praxisseminar erhalten Sie das Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Kosmetiker/in". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Keine besonderen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen. Für die Praxisübungen zu Hause benötigen Sie eine Person, die Ihnen als Modell zur Verfügung steht.
Erforderliche Arbeitsmittel: Allgemein übliche Hygiene- und Kosmetikartikel sowie weitere, spezielle kosmetische Werkzeuge und Materialien (Angebot für ermäßigte Bestellmöglichkeit im Großhandel); DVD-Abspielmöglichkeit zum Betrachten der Lernfilme; Fotoapparat zur Dokumentation Ihrer Praxisübungen.
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 15 Monate (ca. 11 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 8 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

1 Begleitheft, 17 Lernhefte, 1 Berichtsheft, 4 DVDs mit kosmetischen Lehrfilmen

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Seminare Zwei Praxisseminare mit jeweils ca. 20 Unterrichtseinheiten bei unserem Kooperationspartner, dem Fortbildungsinstitut Derma-College in der Nähe von Bad Kreuznach. Im zweiten Seminar findet zugleich Ihre Prüfung zum/zur geprüften Kosmetiker/in statt. Die Gebühren sind bereits in Ihren Studiengebühren enthalten.
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen alle nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie als Kosmetiker/in brauchen. Und dabei erhalten Sie natürlich auch viele nützliche Tipps für die eigene Beauty-Pflege.

Mit unseren gut nachvollziehbaren Lernmaterialien mit vielen Abbildungen, Videos und praktischen Übungen erwerben Sie Schritt für Schritt die kosmetischen Kernkompetenzen: von der Bestimmung des Hautzustands sowie der professionellen Hautreinigung, -pflege und Gesichtsmassage über Haarentfernung, Maniküre und Pediküre bis zum typgerechten Make-up für jeden Anlass. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie Ihren Kunden kosmetische Produkte überzeugend vorstellen und verkaufen können.

Alle Lehrgangsinhalte orientieren sich am bundesweit gültigen Rahmenplan für die Berufsausbildung zum/zur Kosmetiker/in. Die Schwerpunkte liegen auf dem Erlernen der praktischen Behandlungen sowie der professionellen Beratung. Darüber hinaus werden Sie auf die berufliche Selbstständigkeit vorbereitet. So erhalten Sie einen Überblick über das Kosmetikrecht sowie branchenspezifische Berufstipps und lernen wichtige Marketinginstrumente zur Kundengewinnung kennen.

Praxisseminare inklusive

Zum Lehrgang gehören zwei Praxisseminare bei unserem Kooperationspartner, dem renommierten Fortbildungsinstitut Derma-College: Hier bekommen Sie wertvolle Tipps und Tricks direkt von Kosmetik-Profis. In aufeinander aufbauenden Lernschritten vertiefen Sie Ihre im Lehrgang erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten und probieren das Erlernte gemeinsam mit anderen Lehrgangsteilnehmern in der Praxis aus. Eine erfahrene Kosmetikdozentin gibt wertvolles Expertenwissen an Sie weiter, sodass Sie zusätzlich an Sicherheit in der professionellen kosmetischen Behandlung und Beratung gewinnen.

Im zweiten Seminar legen Sie Ihre Abschlussprüfung direkt im Kosmetikinstitut ab. Dazu werden Sie von Ihrer Dozentin auf alle Themen bestens vorbereitet und können selbstbewusst in die Prüfung gehen: In vertrauter Atmosphäre und ausschließlich in Form praktischer Aufgaben zeigen Sie dann Ihr kosmetisches Können und erwerben Ihr Zertifikat als geprüfte/r Kosmetiker/in.

Beurteilung kosmetischer Fälle:

  • Grenzen der kosmetischen Behandlung
  • Beurteilen der Haut (Hauttyp und Hautzustand)

Durchführung kosmetischer Behandlungen:

  • Hygiene und Sicherheit
  • Gesichtsbehandlung (Reinigung, Massage)
  • Körperbehandlung (Peeling, Packung, Massage)
  • Maniküre
  • Pediküre
  • Typgerechtes Make-up
  • Enthaarung (ausschließlich nicht permanent)

Beratung zu kosmetischen Waren und Dienstleistungen:

  • Kundengespräch und Kundenbetreuung
  • Präsentieren und Verkaufen von Waren und Dienstleistungen
  • Naturkosmetik

Beratung zu gesundheitsfördernden Maßnahmen:

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Entspannung

Unternehmerische Tätigkeit:

  • Branchenkenntnisse
  • Recht im Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Waren bewirtschaften
  • Marketing für Selbstständige (u. a. Kundengewinnung)
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ