Staatliche Zulassungsnummer: 7208010

Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness & Prävention (Fernakademie)

Praxisorientiertes Know-how in der Wellness-Branche

Ihr Studienziel


Durch die stetig wachsende Nachfrage nach präventiven Gesundheitsdienstleistungen werden speziell ausgebildete Fachkräfte immer mehr gesucht. Als "Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (Fernakademie)" gehören Sie zu diesen Fachkräften und können als Experte für vielfältige Massagetechniken, Präventionsübungen und Wellnessanwendungen Kunden jedes Alters professionell betreuen.

Zudem trägt die berufliche Beschäftigung mit Massage, Wellness, Prävention und Gesundheit wesentlich zu Ihrem Wohlbefinden, zur eigenen Zufriedenheit und zur verbesserten Leistungsfähigkeit bei.

Ihre Abschlussmöglichkeiten

Das Zeugnis der Fernakademie

Teilnehmer/innen, die alle Einsendeaufgaben erfolgreich absolviert haben, erhalten das FERNAKADEMIE-Zeugnis "Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention".

Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Teilnehmer/innen, die alle Einsendeaufgaben erfolgreich absolviert und zusätzlich an beiden Präsenzphasen inkl. Abschlussprüfung erfolgreich teilgenommen haben, erhalten das FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Studieninformationen im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen: - Keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Aufgrund der Komplexität des Themas ist ein mittlerer Bildungsabschluss empfehlenswert. Das Interesse für medizinische Zusammenhänge, die Aufgeschlossenheit für den unmittelbaren (Körper)kontakt zu Menschen und die Bereitschaft zum praktischen Üben sollten vorhanden sein.
Erforderliche Arbeitsmittel: DVD-Player oder multimediafähiger PC mit DVD-Laufwerk
Studienbeginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Studiendauer: 14 Monate (ca. 10 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um weitere 7 Monate ist möglich.
Studienmaterial und Serviceleistungen:

12 Studienhefte, 9 dazugehörige DVDs mit Lehrfilmen, 2 Glossare

Außerdem beinhaltet der Lehrgang:

  • Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur
  • Persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen
  • Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang
Seminare
  • 2-tägiges Praxisseminar in der Anfangsphase
  • 4-tägiges abschließendes Praxisseminar, das auch eine Zertifikatsprüfung umfasst. Teilnahmevoraussetzung für die Prüfung: erfolgreiche Bearbeitung des Lehrgangs sowie der Nachweis von Erste-Hilfe-Kenntnissen. Die Seminare finden in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Massagepraktiken in Berlin statt.
Förderung durch Bildungsgutschein: Lehrgang nach AZAV zertifiziert und durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig.
Infos unter 0800/140 11 40 (gebührenfrei)

Service-Paket

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Monatliche Kündigung möglich
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • u.v.m.

Lehrgangsbeschreibung


Der Lehrgang zum/zur Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention bildet Sie innerhalb von 14 Monaten berufsbegleitend in allen relevanten Theorie- und Praxisthemen aus, damit Sie nach Abschluss erfolgreich in diesem Bereich tätig sein können. Neben den aktuellen und leichtverständlichen Studienheften erhalten Sie zusätzlich auch zahlreiche DVDs, die über Lehrfilme anschaulich alle relevanten Praxistechniken darstellen und zur Nachahmung und Übung motivieren.

Der Lehrgang richtet sich an alle Personen, die bisher zwar noch keine einschlägigen Vorkenntnisse haben, aber zukünftig im Massage-, Wellness- und Präventionsbereich angestellt oder selbstständig tätig sein möchten. Auch wenn Sie bereits einen medizinisch-therapeutischen Beruf wie z.B. Heilpraktiker/in, Physiotherapeut/in, Arzthelfer/in, Krankenschwester/-pfleger, Arzt/Ärztin, Ergotherapeut/in, Fitnesstrainer/in, Sportlehrer/in, Hebamme, Kosmetiker/in, Fußpfleger/in ausüben und Ihr Dienstleistungsangebot durch fundierte Fachkenntnisse und Spezialtechniken des Massage- und Wellnessbereichs ergänzen bzw. erweitern möchten, eröffnet Ihnen dieser Lehrgang neue Möglichkeiten.

Ferner richtet sich der Kurs auch an Unternehmen im Dienstleistungsbereich, die ausgewählte Mitarbeiter im Wellness- und Massagebereich fachgerecht ausbilden lassen möchten, um ihren Kunden einen zusätzlichen Service anbieten zu können.

Praxisseminare inklusive

Zwei Praxisseminare in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Massagepraktiken (DAFMP) vertiefen Ihre Praxiskenntnisse und -fertigkeiten.

Nach Bestehen einer Zertifikatsprüfung am letzten Tag des Seminars dürfen Sie den Titel "Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (Fernakademie)" führen.

Anerkannte Akkreditierungen

Der Lehrgang "Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness & Prävention (Fernakademie)" ist bei der RbP - Registrierung beruflich Pflegender akkreditiert.

  • Anatomische, physiologische und pathophysiologische Grundlagen (Schwerpunkt Bewegungsapparat)
  • Erste-Hilfe-Techniken
  • Wellness- und Spa-Techniken (Saunen, Packungen, Bäder, Güsse, Wärme/Kälte …)
  • Massageformen:
    – Klassische Massagen
    – Bindegewebsmassage
    – präventive manuelle Lymphdrainage
    – Hot-Stone-Massage
    – Shiatsu-Massage
    – Fußreflexzonen-Massage
    – Massage nach Breuß
    – Kräuterstempel-Massage
    – Spezialmassagen: On-Site-Massage, Colon-Massage, Sportmassage, HWS-Mobilisation
  • Befundungs- und Testverfahren, Präventionsplanung, Präventionstechniken
  • Berufsvoraussetzungen und berufsrechtliche Grundlagen
  • Existenzgründung und betriebswirtschaftliche Grundlagen
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:
Kostenloses Info-Center:
  • Preise
  • Förderungsmöglichkeiten
    und weitere Lehrgangs-
    informationen als Download
  • Gratis-Exemplar des aktuellen
    Studienführers etc.
 
 
/
/
/ :
/
/ :
/

Kostenloser Studienführer

mit ausführlichen Informationen zu den Fernlehrgängen unserer Fachakademien unverbindlich per Post.
Kostenlose Infos anfordern
Kostenlose Infos anfordern

Online-Anmeldung

Bequem online zum Fernlehrgang anmelden - in nur 3 Schritten!
Jetzt online anmelden
Jetzt online anmelden
Sitemap
© FERNAKADEMIE 2000 - 2017 IMPRESSUMAGBSITEMAPDATENSCHUTZ